Kontakt zur Pressestelle

Corona-Warn-App – in puncto Datenschutz der ePA hochüberlegen

FVDZ: Sicherheit erste Voraussetzung für breite Akzeptanz

Geht doch. Mit der Corona-Warn-App ist es der Bundesregierung innerhalb kürzester Zeit geglückt, ein Tool zur Verfügung zu stellen, das unter Datenschützern (und sogar beim Chaos Computer Club) als sicher gilt. Auch die rund 12 Millionen Downloads bereits innerhalb der ersten Woche sprechen für sich. „Es sind die hohen Sicherheitsstandards der Corona-Warn-App, die zu ihrer Akzeptanz in der Bevölkerung führen und die eine breite Basis für die freiwillige Nutzung schaffen“, sagte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader.

Weiterlesen ...

Anhörung zum Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG)

FVDZ sieht deutlichen Nachbesserungsbedarf

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) unterstützt das Ziel einer sukzessiven und sicheren digitalen Vernetzung aller Akteure des Gesundheitswesens per Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG). „Wir sind an einer Weiterentwicklung einer digitalen Infrastruktur interessiert“, betonte der FVDZ-Bundesvorsitzende Harald Schrader anlässlich der heutigen Anhörung im Gesundheitsausschuss zum PDSG ...

Weiterlesen ...

Keine Chance für Viren und Co. – Zahnarztbesuch jetzt wichtiger denn je

Zahnarztbesuch jetzt wichtiger denn je

FVDZ: "Parodontitis-Prophylaxe ist Corona-Prophylaxe"

Der Zahnarzt hilft – ganz besonders in diesen Zeiten. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) macht sich trotz – und gerade wegen! – der Corona-Krise für eine achtsame (Wieder-)Aufnahme zahnärztlicher Behandlungen stark.

Weiterlesen ...