Kontakt zur Pressestelle

Aktueller DFZ 04/2017

Fairer Interessenausgleich zwischen angestellten und niedergelassenen Zahnärzten

Immer mehr Zahnärzte entscheiden sich im Anschluss an Studium und Assistenzzeit für die Arbeit als Angestellte in einer Praxis. Die Gründe sind vielfältig. Dazu gehören Wissens- und Erfahrungsgewinn, ein festes Gehalt oder geregelte Arbeitszeiten. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) vertritt nicht nur die niedergelassenen Praxisinhaber, sondern auch die angestellten Verbandsmitglieder und unterstützt sie auf den Weg in die Selbstständigkeit.

Weiterlesen ...

12. Praxis-Ökonomie-Kongress auf Sylt am 26. bis 27. Mai 2017

Fortbildungstage direkt am Meer: „Mehr Gewinn für die Praxis“

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) lädt Zahnärzte am 26. und 27. Mai zum Praxis-Ökonomie-Kongress auf die Nordseeinsel Sylt ein. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Mehr Gewinn für die Praxis“. Veranstaltungsort ist das Congress Centrum Sylt im Zentrum von Westerland.

Weiterlesen ...

Aktueller DFZ 03/2017

Ergonomie für Zahnärzte: Tipps für ein gesundes Arbeiten

Zahnärzte sind bei der Arbeit hohen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Laut einer aktuellen Studie steht der Zahnarztberuf sogar ganz oben auf der Liste der ungesündesten Jobs. Ein häufiger Grund hierfür ist die Fehlhaltung bei der Behandlung der Patienten. Ein nach vorn gekrümmter Rücken, eine seitlich verdrehte Wirbelsäule und weit vom Körper abgespreizte Arme sind nicht körperschonend und führen schnell zu Rückenschmerzen. Auch die Augen werden durch die wechselnden Lichtverhältnisse im Arbeitsalltag eines Zahnarztes stark beansprucht.

Weiterlesen ...