17. Praxis-Ökonomie-Kongress auf Sylt vom 26.-28. Mai 2022

Melden Sie sich jetzt online für den Praxis-Ökonomie-Kongress auf Sylt an und profitieren Sie von den informativen und aktuellen Vorträgen der Veranstaltung aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Finanzen, Kommunikation, Recht und Steuern.

Hinweis:
Die weiterhin dynamische Lage der Coronapandemie und die unklare Entwicklung erschweren die Planungssicherheit, die der Kongress jetzt benötigt. Wir müssen stets die weitere Entwicklung und eine damit verbundene limitierte Teilnehmerzahl sowie die Corona-Regeln berücksichtigen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass der Kongress in diesem Jahr mit einer begrenzten Teilnehmerzahl geplant wird und die Anmeldungen streng nach Reihenfolge des Eingangs bestätigt werden müssen.

Kongressprogramm als pdf-Datei zum Download
Programm Praxis-Ökonomie-Kongress 2022

Programm Praxis-Ökonomie-Kongress Sylt 2022

Die Publikation kann hier heruntergeladen werden.

Programm
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag

Donnerstag, 26. Mai 2022

Dental-Business-Evening

18.00 - 20.00 Uhr

Prof. Dr. rer. pol. Gerhard F. Riegl
Digitale Revolution im zahnärztlichen Marketing

Freitag, 27. Mai 2022

Eröffnung

09.00 - 9.15 Uhr

Vortrag

09.15 – 10.00 Uhr

StB Daniel Lüdtke
Kennziffern nach der Pandemie

 

Vortrag

10.00 - 10.45 Uhr

RA Michael Lennartz
Innovative Praxisformen und ihre juristische Umsetzung

Diskussion/Kaffeepause

10.45 - 11.00 Uhr

Vortrag

11.00 - 12.30 Uhr

Jürgen Schiller, Head of Consulting bei Security Research Labs Berlin
IT-Sicherheit – so werden Sie nicht gehackt

Diskussion/Mittagspause

12.30 - 14.30 Uhr

Vortrag

14.30 - 16.00 Uhr

Peter Edwin Brandt
Schlagfertig statt sprachlos – souverän und gelassen umgehen mit Kritik,
persönlichen Angriffen, Vorwürfen und Killerphrasen

Kaffeepause

16.00 - 16.15 Uhr

Vortrag

16.15 - 17.15 Uhr

Christian Henrici
2022 – Die größte Herausforderung ist Ihr Personal

Vortrag

17.15 - 18.00 Uhr

Dr. Susanne Woitzik, Dipl.-Kffr., B.Sc. Psychologie

Effektiv und effizient arbeiten trotz herausfordernder Bedingungen –
die Erfolgsfaktoren

Diskussion / Kongressabschluss 1. Tag

18.00 Uhr

Samstag, 28. Mai 2022

Vortrag

09.00 - 10.00 Uhr
Torben Bruhn und Klaus Niedermeier,  Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Kapitalanlage in der Niedrigzinsphase
 

Vortrag

10.00 - 10.45 Uhr
Professor Dr. rer. pol. Gerhard F. Riegl
Begehrtes und Einzigartiges in der zahnärztlichen Praxis, das es nur einmal gibt

Diskussion/Kaffeepause

10.45 - 11.00 Uhr

Vortrag

11.00 - 11.45 Uhr

Dr. Roland Kaden
Parodontologie Update – GOZ Abrechnung

Vortrag

11.45 - 12.30 Uhr

StB Marcel Nehlsen
Die Praxisübergabe aus steuerlicher Sicht

Diskussion/Mittagspause

12.30 - 14.30 Uhr

Vortrag

14.30 - 16.00 Uhr

Dr. Marc Elstner
Moderne Mitarbeitergewinnung in Zeiten des Fachkräftemangels

Diskussion/Kaffeepause

16.00 - 16.15 Uhr


Vortrag

16.15 - 17.15 Uhr

Dr. Jeannine Bonaventura
Green Dentistry – ökologisch wertvoll, ökonomisch sinnvoll

Vortrag

17.15 - 18.00 Uhr

RA Michael Lennartz
Die schwer verkäufliche Praxis – Alternativen zur Praxisschließung

Diskussion/Kongressabschluss

18.00 Uhr
Gebühren
Zahnärzte Zeitraum Gebühren
Mitglieder Donnerstag 75,- Euro
Mitglieder Freitag und Samstag 300,- Euro
Nichtmitglieder Donnerstag 75,- Euro
Nichtmitglieder Freitag und Samstag 380,- Euro
Mitglieder der ZA eG Donnerstag 75,- Euro
Mitglieder der ZA eG Freitag und Samstag 350,- Euro
Ehepartner/
Mitarbeiter/
sonst. Begleitperson
(kein Zahnarzt)
Freitag und Samstag 190,- Euro

Nichtmitglieder aufgepasst:
Wenn Sie sich bis zum Ende der Veranstaltung für eine FVDZ-Mitgliedschaft entscheiden, erhalten Sie die Differenz zwischen der Mitglieder- und Nichtmitgliedergebühr erstattet.

Anmeldung
Dental-Business-Evening 26. Mai 2022*

Kongressgebühren*

Nichtmitglieder aufgepasst:
Wenn Sie sich bis zum Ende der Veranstaltung für eine FVDZ-Mitgliedschaft entscheiden, schreiben wir Ihnen die Differenz zum Preis für Mitglieder wieder gut.

Diese Fortbildung entspricht nach den Richtlinien der BZÄK/DGZMK einer Bewertung von insgesamt 12 Fortbildungspunkten.



Anrede*

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sponsoren
Hotelreservierung

Hotelreservierungen

Ein Zimmerkontingent für Kongressteilnehmer wird nicht angeboten. Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft selbst.
Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Für die Veranstaltung Praxis-Ökonomie-Kongress des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte e.V.  gelten folgende Teilnahmebedingungen:

1. Teilnehmerkreis

Die Teilnahme am Kongress ist Zahnärztinnen/Zahnärzten, Zahntechnikerinnen/ Zahntechnikern, Praxismitarbeitern, Ehepartnern sowie Zahnmedizinstudentinnen/ Zahnmedizinstudenten vorbehalten.

2. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter Verwendung des Anmeldeformulars ausschließlich schriftlich (Post, Fax oder E-Mail). Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Die Karten für den Kongress sind nicht übertragbar. Die Teilnehmer/innen erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, erfolgt ebenfalls eine Information.

3. Zahlung

Die Teilnehmer/innen erhalten nach oder mit der Teilnahmebestätigung eine Rechnung. Der Gesamtrechnungsbetrag ist bis spätestens zwei Wochen vor Kongressbeginn auf die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung zu überweisen.

4. Teilnahmegebühr

Die Höhe der Teilnahmegebühr ergibt sich aus dem Anmeldeformular.

5. Abmeldung

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung kann bis zu 14 Tage vor dem Termin durch schriftliche Abmeldung kostenfrei storniert werden. Bei weniger als 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung wird eine Stornogebühr von 50% der Seminarkosten erhoben.

Teilnehmer/innen, die sich weniger als sieben Tage vor Beginn der Veranstaltung abmelden oder die sich nicht abmelden und zu der Veranstaltung nicht erscheinen, sind zur Zahlung des vollen Rechnungsbetrages verpflichtet. Bei Vorlage eines ärztlichen Attests ist die Stornierung auch kurzfristig kostenfrei möglich.

Wir behalten uns das Recht vor Vorträge oder Seminare bei nicht ausreichendem Anmeldestand oder bei Erkrankung von Referenten abzusagen. Änderungen bzw. Verschiebungen hinsichtlich der Termine, Programmabläufe, Inhalte sowie Referenten bleiben vorbehalten. Die Teilnehmer/innen werden darüber umgehend benachrichtigt. Bezahlte Teilnahmegebühren werden anteilig erstattet. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer/innen, insbesondere Schadensersatzansprüche gleich welcher Art sind ausgeschlossen. Ansprüche auf Ersatz von Reisekosten oder wegen Verdienstausfall können nicht geltend gemacht werden.

6. Teilnahmebestätigung

Die Teilnehmer/innen erhalten eine schriftliche Teilnahmebestätigung.

7. Haftung

Wir haften nicht für Schäden, insbesondere solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, es sei denn der Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigen Verhalten unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen.

8. Sonstiges

Erfüllungsort bei den angebotenen Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstaltungsort. Gerichtsstand ist Bonn.