Pressemeldungen

Paragraph
Medizinprodukteverordnung

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag zur Änderung der Medizinprodukteverordnung (MDR) vorgelegt und will damit für eine Entspannung der Übergangsfristen bei der Zertifizierung sorgen. „Die Kommission hat jetzt die Dringlichkeit erkannt und schnell gehandelt“, begrüßte Dr. Frank Wuchold, für die MDR zuständiges FVDZ-Bundesvorstandsmitglied, den Vorschlag. Allerdings: „Gerade für d...

+
Netzwerk abstrakt
Konnektortausch

Wegen des Verdachts der zweckwidrigen Verwendung von Versichertengeldern haben die sieben in der Arbeitsgemeinschaft der KZVen (AG-KZVen) verbundenen Kassenzahnärztlichen Vereinigungen bei der Antikorruptionsstelle des GKV-Spitzenverbandes Anzeige erstattet. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) begrüßt das aktive Vorgehen der KZVen. „Es ist ein vollkommen konsequenter Schritt, um ...

+
Europakarte
Medizinprodukteverordnung

Der Rat der Europäischen Union für Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO) beschäftigt sich heute in Brüssel ein weiteres Mal mit der Umsetzung der Medizinprodukteverordnung (MDR). Anlässlich dieser Tagung warnt der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) erneut vor Lieferengpässen bei Dentalprodukten, dem Wegfall wichtiger Nischenprodukte sowie dem Rück...

+
TI-Pauschale

Mit harscher Kritik hat der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) auf die geplanten Änderungen der Finanzierung von Komponenten und des Betriebs der Telematikinfrastruktur (TI) durch eine monatliche TI-Pauschale reagiert. „Die niedergelassenen Praxen sollen demnach die teuren TI-Komponenten vorfinanzieren, die Kassen stottern dann mit einer monatlichen Pauschale über sechs Jahre die Kos...

+
Professionelle Zahnreinigung
Weltdiabetestag

Menschen mit Diabetes haben im Vergleich zu Nicht-Diabetikern ein dreimal so hohes Risiko, an Parodontitis zu erkranken. Darauf weist die Deutsche Diabetes-Hilfe zum Weltdiabetestag am 14. November hin, der in diesem Jahr unter dem Motto „Access to Diabetes Care“, also „Zugang zur Diabetesversorgung“, steht. 2022 wird der hundertste Jahrestag der Entdeckung des Insulins durch Sir Freder...

+
Reichstag
Entlastungsmaßnahmen Gas und Strom

Ein Milliardenprogramm als Energiehilfe für Krankenhäuser hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gestern Abend in einer Talkshow angekündigt. Heute wurde nach der Bund-Länder-Runde klar: Acht Milliarden Euro sollen als schnelle Finanzhilfe zur Vermeidung von Insolvenzen von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen aus der Härtefallregelung der „Entlastungsmaßnahmen Gas und S...

+

Presseinfos abonnieren

Um unsere Pressemeldungen regelmäßig zu erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an presse@fvdz.de.

Alle Pressemeldungen auf einen Blick