Pressemeldungen

Berufspolitische Diskussion beim FVDZ-Sommerkongress auf Usedom

Die Einzelpraxis wird auch in Zukunft ein wichtiger Pfeiler im Versorgungsmix bleiben. So lautete das Fazit der berufs- und standespolitischen Diskussionsrunde beim diesjährigen FVDZ-Sommerkongress. Unter dem Titel „Niederlassung im Fokus: Zukunft der zahnmedizinischen Versorgung“ diskutierten am Donnerstag im Seebad Heringsdorf auf Usedom Vertreter aus Politik, Standespolitik und Wissensc...

+
FVDZ: Medizinische Versorgung qualitativ erhalten

Heute könnte der richtige Tag sein, die eigene Zahnputztechnik zu überprüfen und den nächsten Kontrolltermin zu vereinbaren. Es ist der 2. Juni, der „Ich liebe meinen Zahnarzt“-Tag.

Die persönliche Arzt-Patienten-Bindung ist genau das, was niedergelassene Praxen auszeichnet. „Freiberuflich selbstständige Praxen sind das Rückgrat der ambulanten medizinischen Versorgung. Wenn ...

+
eine Collage aus Geldscheinen
Ausverkauf der ambulanten Versorgung

Der Bundesvorstand des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) appelliert an die politisch Verantwortlichen, dem Ausverkauf der ambulanten (zahn-)ärztlichen Versorgung endlich wirksam zu begegnen. „Bislang wurde nur Verständnis geäußert, passiert ist wenig. Vielleicht führt ja die vom NDR angestoßene öffentliche Debatte um Arzt- und Zahnarztpraxen als Renditeobjekte nun politisch ...

+
Ukraineflagge
Resolution zum Krieg in der Ukraine

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) hat sich mit einer Resolution zum Krieg in der Ukraine den Forderungen des Weltverbandes der Zahnärzte (Féderation Dentaire International - FDI) zum Schutz des medizinischen Personals und medizinischer Einrichtungen angeschlossen. Der erweiterte Bundesvorstand des FVDZ macht darin seine Besorgnis über den Krieg und dessen Folgen für die Bevölke...

+
Vergessen an vorderster Virusfront: FVDZ solidarisch mit demonstrierenden ZFA in Berlin

Unverzichtbar – aber unsichtbar? Unter dem bezeichnenden Motto „ZFA im Nebel“ machen Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) am morgigen Mittwoch in Berlin gegen ihre politische „Unsichtbarkeit“ mobil. „Absolut zu Recht“, betonte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader, im Vorfeld der Protestaktion am Brandenburger Tor und sagte seine...

+
FVDZ-Existenzgründerprogramm mit neuen Seminaren

Thinktank und Netzwerkforum für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte: Das Existenzgründerprogramm (EGP) des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) geht am 15. Januar in die nächste Runde. „Unsere beliebte Seminarreihe hat schon viele junge Praxisgründerinnen und -gründer erfolgreich in die Selbstständigkeit begleitet“, sagte EGP-Organisator Leon Höwer von der FVDZ-Bundesgeschäf...

+

Presseinfos abonnieren

Um unsere Pressemeldungen regelmäßig zu erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an presse@fvdz.de.

Alle Pressemeldungen auf einen Blick