Referenten

Heinrich Bolz

Heinrich Bolz





Vita:

Heinrich Bolz, Diplom-Kaufmann
64 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

  • Mitglied der Geschäftsleitung und Führungspositionen bei namhaften deutschen sowie international tätigen Unternehmen der Medizin-, Dental- und Verlagsbranche (Beiersdorf, Dentsply, Spitta), seit 35 Jahren Führungs- und Mitarbeiterverantwortung
  • Experte für marktorientierte Unternehmensführung, Personalentwicklung und Veränderungsprozesse, Buchveröffentlichungen zum Thema (s.u.)
  • Marketingstrategien und Konzeption von Werbemitteln für Dentalunternehmen und Zahnarztpraxen
  • Lizenzierter Berater für Persönlichkeitsanalyse u. – entwicklung
  • Seit 1. Juni 2015 Geschäftsführer des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte

Buchveröffentlichungen 

  1. Bolz, H.: Unternehmenserfolg durch marktorientierte Führung – Unternehmenskultur systematisch
    reflektieren, Veränderungsprozesse durchdacht gestalten, Verlag Springer Gabler, Wiesbaden 2013

  2. Bolz, H.: Pflegeeinrichtungen erfolgreich führen – Organisationskultur zwischen Marktorientierung und Berufsethik, Verlag Springer Gabler, Wiesbaden 2015

  3. Bolz, H.: Befragung von Pflegekunden, Zielsetzung – Inhalte – Planung – Umsetzung, Verlag Springer Gabler Wiesbaden 2016

  4. Hinz, R., Bolz, H. (Hg.): Erfolgreiche Gründung und Übernahme einer Zahnarztpraxis – Eine systematische Anleitung von der Planung bis zur Umsetzung, Zahnärztlicher Fach-Verlag, Herne 2009

Joachim Brandes

Dipl.-Hdl. Joachim Brandes





Vita:

  • Abitur und Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Studium Volks- und Betriebswirtschaft, Pädagogik, Sport und Sportmedizin
  • 1. und 2. Staatsexamen zum Dipl.-Handelslehrer (Dipl. Hdl.)
  • 1996 - 1998 Referent beim Zahnärzte-, Ärzte- und Apothekerwirtschaftsinstitut (ZWI / ÄAWI), IFU-Institut (Rechtsanwälte, Steuerberater) Bonn / München
  • Seit 1998 eigenes Unternehmen für zahnärztliche Fortbildung und individuelle Praxisberatung mit den Schwerpunkten: Praxismarketing, Qualitäts- und Zeitmanagement, Organisationsoptimierung, Patientenkommunikation, Patientenberatung, Mitarbeiterführung
  • Ab 2002 Referent für den Freien Verband Deutscher Zahnärzte

Insgesamt bislang mehr als 900 Seminare, Vorträge und Praxisberatungen im gesamten Bundesgebiet.

Nina Dreschmann





Vita:

Betriebswirtin im Sozial und Gesundheitswesen, Praxismanagerin
Jahrgang: 1989

Qualifikationen

  • Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Studium zur Betriebswirtin im Sozial und Gesundheitswesen
  • Zertifizierte Praxismanagerin
  • Zertifizierte Abrechnungsmanagerin

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Zahnmedizinische Assistenz
  • Praxismanagerin/Teamleitung Rezeption
  • Betriebswirtin im Sozial und Gesundheitswesen, Praxismanagerin beratend
  • 12 Jahre Berufserfahrung in der Zahnarztpraxis

Marc Elstner

Dr. Marc Elstner





Vita:

Business-Trainer, -Coach und gesetzlich zertifizierter Mediator,
Gründer und Inhaber von BiMaCon (www.bimacon.eu)

Berufliche Tätigkeiten

  • Trainer (dvct-zertifiziert) für agiles Arbeiten, Hard- und Softskills
  • Business-Coach (dvct-zertifiziert)
  • zertifizierter Mediator gemäß § 2 Abs. 6 ZMediatAusbV
  • Berater für kunden-/patientenspezifische sowie personalwirtschaftliche Themen in Arzt- und Zahnarztpraxen

(Akademische) Ausbildungen

  • Promotion in Bildungswissenschaft – Thema Mentoring im Kontext von Unternehmensübergaben (Vorgänger-Nachfolger-Thematik, z. B. auch in Zahnarztpraxen relevant)
  • Qualifikation als Business-Coach und zertifizierter Mediator (Europäischer Hochschulverbund, IMK)
  • Studium der Wirtschaftspädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Arbeits-/Organisationspsychologie (LMU München)
  • Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten (StB-Kammer München)

Über mich

Seit mehr als 14 Jahren bin ich Trainer, Coach und Berater mit Leidenschaft. Ich bin Unternehmer mit Führungsverantwortung und weiß Menschen zu motivieren.

Es ist mein Bestreben, Menschen bei ihrer individuellen – und Unternehmen in ihrer organisationalen – Entwicklung zu unterstützen. Ich kann richtig gut zuhören, habe einen analytischen Verstand und zeichne mich durch eine ehrliche und offene Kommunikation auf Augenhöhe aus. Wertschätzendes Feedback ist mir dabei ebenso wichtig, wie die Fähigkeit, Zusammenhänge auf den Punkt bringen.

Ich berate und coache Führungskräfte und Unternehmer/Praxisinhaber, begleite Teams bei der Neubildung oder Umstrukturierung, führe interessante Praxis-Trainings durch und moderiere in Konflikten – dabei stehe ich auch in krisenbehaften Zeiten zur Seite.

Auf Unternehmensebene weiß ich, wie man Projekte und Prozesse in der Kundenansprache und der Personalentwicklung zum Erfolg führt, optimale Lösungen erarbeitet und Menschen dafür begeistert.

Ich arbeite mit lösungs- und ergebnisorientierten Ansätzen und biete effiziente Unterstützung. Für mich steht im Vordergrund, dass gesetzte Ziele zügig und nachhaltig erreicht werden und Menschen in belastenden Situationen souverän und stressresistenter agieren können.

Diana Haber

M.Sc. Diana Christine Haber





Vita:

Geschäftsführerin solvi GmbH

Diana Haber ist geschäftsführende Gesellschafterin von solvi (bisher bekannt als FIBU-doc Praxismanagement GmbH) und bietet mit ihrem Unternehmen Zahnärzten - von der Einzelpraxis bis zu großen Kooperationen – die Unterstützung, um noch erfolgreicher zu werden.
 
Seit einigen Jahren ist sie als Referentin für diverse Kammern, Verbände und Institute (FVDZ, LZK, KZV,...) sowie als Beraterin in der Dentalbranche erfolgreich. Sie berät sowohl etablierte und expandierende Praxen als auch Neugründer in den Bereichen Praxissteuerung und –controlling mit einem Schwerpunkt auf bereichsbezogene Praxisanalysen und differenzierte Gewinnverteilung.
 
Ihr Bestreben ist es, Zahnärzte als Unternehmer fit und erfolgreich zu machen. Die Entwicklung neuer Konzepte und moderner Cloud-Lösungen für die Arztpraxis der Zukunft ist ihre oberste Priorität.

Antonia Montesinos

Antonia Montesinos





Vita:

Seit 25 Jahren Beraterin für Zahnarzt und kieferorthopädische Praxen sowie Referentin und Impulsrednerin

QUALIFIKATIONEN
Staatl. geprüfte Betriebswirtin
Mediatorin (zertif. Univ.)
Coach (zertif. Univ.)
Trainerin (zertif. Univ.) ab März 2021
Mitglied beim DVCT (Deutscher
Verband für Coaching & Training)
Akkreditierte Beraterin bei unternehmensWert Mensch

Autorin:
Ich DAS TEAM
– ein Selbst-Coaching-Buch – für Zahnarzt- & kieferorthopädische
Praxen
Diverse Fachartikel zum Thema Team.

Solveyg Hesse

Solveyg Hesse





Vita:

2006-2007
Fortbildung zur Dentalhygienikerin in Münster

seit 01.04.2007
Tätigkeit als Dentalhygienikerin in mehreren Zahnarztpraxen in Hamburg, Niedersachsen

01.02.2008 - 01.12.2015
Referentin an der Zahnärztekammer Niedersachsen für die ZMP und DH Aufstiegsfortbildungen, Tätigkeit im Prüfungsausschuss

seit 01.01.2010
Freie Referentin und Dozentin an Zahnärztekammern, Privatanbietern, Coach für praxisinterne Schulungen

seit 01.07.2017-31.12.2019
Coach und Dozentin für Go4life Medical Consulting
Besuch verschiedener Fortbildungsinstitute und Erlangung der Qualifizierung als Fachkraft für Datenschutz -TÜV
Erwerb der aktuellen Kenntnis gemäß §8 Abs.4 MPBetreibV- DGSV
Qualitätsmanagementbeauftragte ZÄK Westf. Lippe

Nadja Jung

Dipl. Betriebswirtin Nadja Jung





Vita:

  • Firmengründerin und Geschäftsführerin von m2c | medical concepts & consulting
  • Zertifizierte Praxismanagerin im Gesundheitswesen
  • Zertifizierte Qualitätsmanagerin im Gesundheitswesen
  • Zertifizierte Hygienebeauftragte im Gesundheitswesen
  • Zugelassene BAFA-Unternehmensberaterin zur Förderung von Jungunternehmen und etablierten Praxen
  • Externe Praxismanagerin und kaufmännische Leitung Praxis WHITEBLICK DR FEISE + KOLLEGEN, Stuttgart
  • Autorin zahlreicher Artikel in Fachpublikationen, Referentin zu Themen rund um das Praxismarketing und -management

Heribert Koeniger

Dr. Heribert Königer





Vita:

Jahrgang 1953

1975 - 1980 Studium der Zahnmedizin in Tübingen

1982 Promotion zum Dr. med. dent.

1980 - 1987 Studium der Medizin an der LMU München
praktisches Jahr in der Kiefer- und Gesichtschirurgie in Augsburg und München

1987 Staatsexamen

seit 1975 Tätigkeit in der Bergwacht, z.Zt. als Bergwachtarzt

1991 Auslandseinsatz im Rahmen der Kurdenhilfe - kieferchirurgische Tätigkeit, in eigener Praxis niedergelassen

seit 1992 Referent im Freien Verband Deutscher Zahnärzte für Kurse Notfallmedizin und Leiter der mehrtägigen

Veranstaltungen "Notfalltraining unter erlebnispädagogischen Aspekten" im Hochgebirge

Verheiratet mit Barbara Spohn-Königer und gemeinsame Referententätigkeit.

Brigitte Kuehn

Brigitte Kühn





Vita:

ZMV, 30 Jahre Praxistätigkeit und QM Auditorin,

Referententätigkeit seit 20 Jahren für Zahnärztekammern und deren Schulen sowie für private Fortbildungsinstitute und Praxen

Themen

  • Praxisorganisation
  • Patienten- und Telefonkommunikation
  • Teamführung
  • Praxis- und Qualitätsmanagement sowie Marketing

Michael Lennartz

RA Michael Lennartz





Vita:

RA Michael Lennartz ist Gründer und Inhaber der Kanzlei lennmed.de Rechtsanwälte Bonn Berlin Baden-Baden und seit 2008 Lehrbeauftragter am Institut für Rechtsfragen der Medizin/ Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Seine Spezialisierung liegt im „Zahnarztrecht“, wobei er regelmäßig in Fachzeitschriften publiziert.

Nach seinem Jurastudium in Würzburg, Freiburg und Lausanne und Examen in Bayern, hat er seine berufliche Laufbahn 1992 beim Freien Verband Deutscher Zahnärzte begonnen, dessen Justiziar er seit 1995 ist.

 

Daniel Luedtke

Stb. Daniel Lüdtke





Vita:

Steuerberater
Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH)

Berater für Heilberufe sowie andere Leistungserbringer und Dienstleister im Gesundheitswesen zu steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragestellungen. Ansprechpartner rund um alle wirtschaftlichen und strategischen Themen des Gesundheitsunternehmers. Beratung in allen Phasen Ihrer Tätigkeit: von der Gründung über die Expansion bis zur Nachfolgeregelung

Susanne Macek-Bitter

Susanne Macek-Bitter





Vita:

Trainerin, Coach und Supervisorin

Susanne Macek-Bitter ist seit über 25 Jahren als freiberufliche Referentin, Coach und Supervisorin tätig. Ihre Inspiration zur Zusammenarbeit mit Zahnärztinnen und Zahnärzten erhielt und erhält sie kontinuierlich seit vielen Jahren durch den kreativen Dialog mit ihrem Ehemann, einem niedergelassenen Zahnarzt, tätig in einer Zwei-Behandler-Praxis.

Im Mittelpunkt Ihres Handelns steht die  systemische Arbeitsweise  in Verbindung mit einem ausgeprägten handlungs- und lösungsorientierten Ansatz. Ihren professionellen Hintergrund bilden sowohl die Erwachsenenpädagogik als auch eine fundierte Ausbildung in der systemischen Transaktionsanalyse. Im Fokus ihrer Arbeit steht die individuelle Praxissituation der teilnehmenden Personen. Diese sollen nach dem Seminar  nicht nur mit Impulsen, sondern einem individuellen und konkreten Plan zur Umsetzung der Inhalte in ihren Praxisalltag zurückkehren.

Ihr Interesse für interkulturelle Beziehungen führte sie zu längeren beruflichen Auslandsaufenthalten  in die Schweiz, die Vereinigten Staaten von Amerika und England. Zu ihren  Erfahrungs-Horizont gehören darüber hinaus vier Jahre als Führungskraft an Universitätskliniken im In- und Ausland, ein wichtiger Grundstock, um mit ihren heutigen Teilnehmer*innen und Klient*innen effizient arbeiten zu können.

Zu ihren Kund*innen gehören Praxisinhaber*innen, angestellte Zahnärzte und Zahnärztinnen, Ärztinnen und Ärzte, Unternehmen, Einrichtungen des öffentlichen Rechts und Einzelpersonen in Managementverantwortung. Susanne Macek-Bitter ist außerdem als Autorin, z.B. für die Zahnärztlichen Mitteilungen tätig.

 Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Wertschätzende Führung
  • Personalführung und Motivation
  • Praxisführung
  • Teamentwicklung und Teamkooperation
  • Patientenberatung
  • Kommunikation und Interaktion im Team
  • Begleitung von Praxisinhaber*innen und Teams in Veränderungsprozessen z.B. Praxisübernahmen
  • Coaching

 

Barbara Mertens

Barbara Mertens





Vita:

Als ausgebildete Industriekauffrau sammelte Barbara Mertens umfassende Praxiserfahrung in allen kaufmännischen Aufgabenbereichen.

Die Ausbilderin und Ausbildungsbeauftragte für den kaufmännischen und gewerblichen Bereich in Unternehmen der Industrie, des Baugewerbes und bei sozialen Hilfswerken bildete  ihre Kompetenz im Personalbereich in langjährigem beruflichen Einsatz, auch als Schulungsreferentin und Integrationscoach für Umschüler und Berufsrückkehrer.

Seit 2012 ist Barbara Mertens als Beraterin und Referentin für die solvi GmbH tätig.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Anwendungsberatung und Schulung der Kundenpraxen in den fibu-doc Programmen. Aufgrund ihres beruflichen Hintergrundes beobachtet sie auch weiterhin interessiert die Veränderungen im HR-Bereich und berichtet in Vorträgen und Referaten zu diesem Themengebiet, immer verbunden mit dem kaufmännischen Blick auf die Zahlen.

Im Jahr 2013 entwickelte sie im Unternehmen den Bereich „Online-Schulungen“ und führt überregionale Schulungen und Präsentationen im Remote-System durch.

Dr. Max Middendorf





Vita:

Dr. Max Middendorf ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. Er ist Gründungspartner der seit 2010 bestehenden Kanzlei Bergmann und Partner in Hamm/Westfalen. Die Kanzlei ist auf die Vertretung und Beratung von Leistungserbringern im Gesundheitswesen spezialisiert und wurde hierfür mehrfach von der „Wirtschaftswoche“ ausgezeichnet.

Herr Dr. Middendorf ist u.a. Mitherausgeber des „Kompendiums Gesundheitsrecht“ (C. F. Mueller Verlag) sowie Autor und Co-Autor zahlreicher medizinrechtlicher Fachbeiträge.

Viola Milde

Viola Milde

Vita:

Beruflich und privat…
Seit 2013:

  • Gründerin und Inhaberin der „VMH-Hygieneberatung“
  • Bundesweit tätige Referentin rund um die Themen „Infektionsprävention“, "Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis", „RKI-konforme Medizinprodukte-Aufbereitung“ und "Behördliche Praxisbegehungen"
  • Gastdozentin der Zahnärztekammern Hamburg und Hannover
  • Seminarleitung diverser Workshops und Fachkongresse
  • Leitung und Referentin diverser Online-Seminare
  • Freie Autorin von Fachartikeln in dentalen Fachblättern
  • Bundesweit tätig als Praxiscoach, rund um die Themen „Infektionsprävention, Medizinprodukte-Aufbereitung, Medizinprodukte-Betreiberverordnung und Behördliche Begehung“ zur direkten Unterstützung in Ihrer Praxis

Stationen früherer Tätigkeiten:

  • Medizintechnische Kauffrau im Vertrieb und Produktmanagement chirurgischer Instrumente und Medizintechnischer Anlagen für den Klinikbereich (Raum HH, SH, NS, MVP)
  • Vertrieb u. Projektplanung Groß-Sterilisatoren und Thermodesinfektoren, Klinik
  • Niederlassungsleitung eines süddeutschen Unternehmens: Standort Hamburg, (Herstellung, Reparatur u Vertrieb Chirurgischer Instrumente)
  • Referentin Werterhalt, Pflege, Wartung, Aufbereitung Med. Instrumentariums, Klinik
  • Hygiene-und Qualitätsbeauftragte in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis (in Teilzeit- Elternzeit)

Persönliches

  • 1969 in Hamburg geboren
  • verheiratet, drei Kinder.

Antonia Montesinos

Antonia Montesinos





Vita:

Seit 25 Jahren Beraterin für Zahnarzt und kieferorthopädische Praxen sowie Referentin und Impulsrednerin

QUALIFIKATIONEN
Staatl. geprüfte Betriebswirtin
Mediatorin (zertif. Univ.)
Coach (zertif. Univ.)
Trainerin (zertif. Univ.) ab März 2021
Mitglied beim DVCT (Deutscher
Verband für Coaching & Training)
Akkreditierte Beraterin bei unternehmensWert Mensch

Autorin:
Ich DAS TEAM
– ein Selbst-Coaching-Buch – für Zahnarzt- & kieferorthopädische
Praxen
Diverse Fachartikel zum Thema Team.

Sabine Nemec

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Sabine Nemec





Vita:

Seit 1999 als Marketing-Beraterin für Praxen tätig mit Schwerpunkt auf kreativem und ergebnisorientiertem Marketing. Über 17 Jahre in Südostasien gelebt, englischsprachig ausgewachsen, als Account Director in internationale Werbeagenturen über 8 Jahre verantwortlich für namhafte Marken (Procter & Gamble, Lätta, Mars).

Auszeichnungen: Preisträgerin des Innovationswettbewerbs 2002 des Zukunfts-Instituts von Matthias Horx und Anerkennung der Dental School der Nanjing Medical University, China.

Regelmäßige journalistische Beiträge in Fachzeitschriften zu Praxismarketing, Dental English und dentalen Trends. Seit Juli-August 2005 Serie im Quintessenz Team Journal zu “Dental English”.

Referentin u.a. für die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Zahnärztekammer Rheinland Pfalz, Zahnärztekammer Berlin, VDDI, ZÄF, KFO IG, Uniklinik Frankfurt und Uniklinik Aachen

Mitherausgeberin und Autorin vom Buch “Die Zahnarztpraxis als Marke – Qualität sichtbar machen”.

Elmar Niebling

Elmar Niebling





Vita:

Verheiratet + 4 Kinder

Externer zertifizierter Datenschutzbeauftragter / IT-Auditor (DSGVO)

Vodafone (Zentrale in Düsseldorf), 11 Jahr:

  • IT Service Manager (EXIN)
  • Service Level Manager Europa + Qatar
  • Liaison Manager für die Landesgesellschaften in Europa, Qatar, USA, Australien, Japan

Siemens AG

  • Business Consulting
  • Senior Consultant bei IT/Business Process Engineering

Nokia Data / ICL

  • Medium Account Sales
  • Product Manager Networks

Tim Oehler

Dr. Tim Oehler





Vita:

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Medizinrecht
  • Lehrbeauftragter an der Universität Witten/Herdecke
  • Autor von Fach-Büchern
  • zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Als Dozent unterrichtet er die Studenten im Medizinrecht.

Dr. Oehler verfasst regelmäßig wissenschaftliche Publikationen im Medizinrecht und Querschnittsmaterien wie dem Datenschutzrecht.

Christian Öttl

Dr. Christian Öttl





Vita:

Ausbildung und wichtige Stationen im beruflichen Werdegang

  • Studium der Zahnheilkunde
  • 1991 Approbation
  • 1995 Niederlassung in eigener Praxis in München
  • 1998 Promotion

Standespolitik, Aufgaben Positionen

  • seit 1998 Delegierter zum ZBV München Stadt und Land
  • 2000 - 2004 Stellvertretender Bezirksstellenvorsitzender München der KZBV
  • 2002 - 2006 Mitglied im Vorstand des ZBV München Stadt und Land
  • seit 2002 Delegierter zur Vollversammlung der BLZK
  • Mitglied im Vorstand der BLZK
  • Delegierter zur Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer
  • 2002 - 2009 Referent Zahnärztliches Personal der BLZK
  • 2002 - 2009 Co-Referent Public Relations/Neue Medien der BLZK
  • bis 2004 Mitglied der Vertreterversammlung der KZVB
  • seit 2006 Mitglied im Landesvorstand des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte
  • 2009 - 2014 Referent Honorierungssysteme der BLZK
  • seit 2010 Mitglied der Vertreterversammlung der KZVB
  • Seit 2011 Mitglied im Bundesvorstand des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte
  • 2014 - 2017 Referent Public Relations / Neue Medien
  • Seit 2016 Stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung der KZVB
  • 2017 - 2018 Referent Honorierungssysteme BLZK

Sonstiges

  • Vortragstätigkeit im In- und Ausland
  • Mehrere hundert Publikationen in Fachzeitschriften (z. B. Mitautor des GOZ – Kommentares der BZÄK)

 

Herbert Prange

Dipl.-Päd. Herbert Prange





Vita:

Geboren am 24. Juli 1951 in Extertal (Lippe, Weserbergland). Studium Frankfurt/Main und Berlin-West: Psychologie, Pädagogik und Soziologie mit Diplom (Diplompädagoge), Journalist und Psychologie-Trainer für Führungsnachwuchs.

Seit 1993 Inhaber des Institut Lüneburg für Management im Gesundheitswesen (ILM). Praxismanagerin-Ausbildung in Lüneburg und auf Mallorca seit 1994. Beratung von hunderten Kliniken, Arzt- und Zahnarzt-Praxen.

Viele Vorträge auf Kongressen, Symposien sowie Leitung von Seminaren mit den Schwerpunkten Psychologie, Marketing, Motivation, Management. Allein in 2009 über 3500 Zuhörer und Seminarteilnehmer.

Herbert Prange ist einer der gefragtesten Psychologie-Redner auf Kongressen. Er ist bekannt für seine kurzweiligen und tiefgründigen Seminare und Vorträge.

Erika Reitz-Scheunemann

Erika Reitz-Scheunemann





Vita:

  • 1991-2012 Zahnärzte-Wirtschafts-Institut (ZWI) Fachliche Leitung, Konzeption und Umsetzung von unterschiedlichen Seminaren
  • 2008 – 2012 Institut für Unternehmensführung (IFU),
  • Lehrgang: „Fachberater für Heilberufe“, Konzeption und Durchführung von Modul VIII
  • Seit 1993 IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft Fachautorin und verantwortliche Lektorin „Privatliquidation aktuell“                      
  • Seit 1990 Inhaberin der Agentur Training mit Biss
  • Aus- und Weiterbildungen in Betriebswirtschaft und Kommunikation
  • ZMF

Prof. Dr. Gerhard Riegl





Vita:

Prof. Dr. rer. pol. Gerhard F. Riegl

Institut für Management im Gesundheitsdienst • Prof. Riegl & Partner GmbH, Augsburg

  • BWL-Dozent Hochschule Augsburg Schwerpunkt Marketing Management International
  • Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Institut für Management im Gesundheitsdienst
  • Seit 40 Jahren Pionier und Wegbereiter für professionelles zahnärztliches Marketing
  • Bestsellerautor mit Studien-Werken zum Marketing der Zahnärzte
  • Top-Speaker im Gesundheitsbereich und insbesondere bei Zahnärzten / Implantologen und KFO
  • Internationaler Patientenforscher, Trend-Analyst und Benchmarking-Experte
  • Instituts-Referenzen mit 3.000 zahnärztlichen Praxen in Europa und USA
  • Befragung von über 60.000 Patienten und 3.000 zahnärztlichen Zuweisern

Johannes Ripper

Johannes Ripper





Vita:

Johannes Ripper hat seine Berufsausbildung zum Hotelfachmann bei der InterContinental Hotels Group in München absolviert.

Nach erfolgreichem Abschluss wechselte er in das Kempinski Hotel San Lawrenz auf Malta, in dem er im Bereich Reservierung und Empfang tätig war.

Von 2012 bis 2016 arbeitet er im Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch. In dieser Zeit hat er sich vom Empfangsmitarbeiter bis zum Sales Manager weiterentwickelt.

Seit September 2016 ist Herr Ripper für die Betreuung wichtiger Schlüsselkunden der Hotelkette Marriott International verantwortlich.

Der Anspruch von Herrn Ripper ist es, jeden Tag individuell auf die Kunden einzugehen und deren Wünsche zu erfüllen.

Aly Sabri

Dr. Aly Sabri





Vita:

Dr. Aly Sabri ist Gründer und CEO der olmogo GmbH – Data Ownership Solutions. Er ist international anerkannter Spezialist für Health Care IT und Digitalisierung.

Bereits während seines Medizinstudiums in Oxford und Harvard gründete Dr. Sabri sein erstes Unternehmen für Software im Gesundheitswesen und verkaufte später seine Anteile an General Electric.

Hartmut Sauer

Dr. Hartmut Sauer





Vita:

Dr. Hartmut Sauer war von 1987 bis 2013 niedergelassener Zahnarzt in einer Praxisgemeinschaft in Sigmaringen (Nähe Bodensee). Seit 2006 hält er Seminare über „Strategische Praxisführung“ und „Praxis-Marketing“ für Zahnärzte. Die Teilnehmer sind begeistert von der Dynamik, Praxisnähe und kollegialen Atmosphäre seiner Veranstaltungen.

• Seit 2004 Beratung und Coaching von Kollegen, Webdesign für Zahnarztpraxen
• Seit 2006 Vorträge und Seminare für Zahnärztinnen und Zahnärzte
• Seit 2007 Spezialisierung auf Internet-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung für Praxis-Homepages
• 2010 Entwicklung der Zahnarzt-Infopages als neues Praxismarketing-Instrument im Internet
• Seminare für die Bayerische Landeszahnärztekammer, den Freien Verband Deutscher Zahnärzte und den Arbeitskreis für Zahnärztliche Fortbildung
• Erfahrung mit über 400 Praxis-Websites

Mehr Informationen: http://www.zahnarzterfolg.de/fvdz-internetseminar/

Elke Schilling

Elke Schilling





Vita:

Dentalhygienikerin
Hochschulstudium mit Abschluss B.A. Medical Care Management
Ganzheitliche Ernährungsberaterin
Freie Referentin /Praxiscoach / Verfasserin diverser Fachartikel
Hauptberuflich angestellt als Praxismanagerin und Leiterin einer Abteilung für Prävention und Dentalhygiene

Gabriela Scholz

Stb. WP Gabriela Scholz





Vita:

1977 - 1983  Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn

1983-1989  jahrelange Tätigkeit bei mehreren international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Frankfurt und Düsseldorf

1988  Steuerberater-Examen

1992  Wirtschaftsprüfer-Examen

seit 1989  als Steuerberaterin tätig, mit Schwerpunkt Steuer- und Wirtschaftsberatung von Heilberuflern

seit 2009  Tätigkeit in eigener Kanzlei in Sankt Augustin bei Bonn

Seit 1989 bis heute  Zusammenarbeit mit Berufsverbänden der Heilberufe. Seit Jahren zahlreiche Vorträge zu steuerlichen Themen für verschiedene Berufsorganisationen der Heilberufe, langjährige Tätigkeit in der Mitgliederberatung des Freien Verbandes. Regelmäßige Veröffentlichungen von steuerlichen Beiträgen in zahnärztlichen Periodika, insbesondere in »Der Freie Zahnarzt«. Mitarbeit beim Praxishandbuch

Jan Siol

Jan Siol





Vita:

Herr Jan Siol begab sich nach akademischen Zwischenstationen an der Universität Münster, der Brock University, der Universität Witten/Herdecke und der Frankfurt School of Finance and Management als Vorstandsreferent zu Arvato Financial Solutions.

Neben der Tätigkeit mit Schwerpunkt E-Commerce, Banking Solutions, Blockchain und KYC gründete er gemeinsam die Flüchtlingsinitiative „Fahrräder bewegen Bielefeld“, um integrative Projekte im Raum Ostwestfalen zu unterstützen.

Seit 1.1.2018 ist er verantwortlich für den Bereich Business Development in der Beratung auxmed und berät Heilberufe im Bereich Organisationsentwicklung, sowie in finanziellen und ökonomischen Fragen.

Barbara Spohn-Koeniger

Barbara Spohn-Königer





Vita:

Jahrgang 1954

1973 - 1978 Studium der Kunsterziehung in München, Ausbildung in der zahnärztlichen Prophylaxe und Assistenz

1979 - 1986 Studium der Medizin, praktisches Jahr mit Schwerpunkten Gynäkologie, Zahn- Mund- und Kieferheilkunde, Innere

1986 Staatsexamen und Fortbildung vor allem in PA- Behandlung und Notfallmedizin, Tätigkeit in der Praxis Dr. Königer mit Schwerpunkt Parodontose-Behandlung .

Seit 1992 Referentin im Bereich Notfallmedizin, gemeinsam mit Ehemann Dr. Heribert Königer.

Michael Stolz

Michael Stolz





Vita:

Steuerberater

  • Tätigkeit in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsge­sellschaft in Frankfurt
  • 2016 Bestellung zum Steuerberater / Beginn der Tätig­keit in der Kanzlei Fuchs und Martin
  • Seit 2018 Partner der Kanzlei Fuchs und Martin und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg

Kirsten von Bukowski

Kirsten von Bukowski





Vita:

Kirsten von Bukowski ist eine vielseitige Praxismanagerin und eloquente Referentin mit komplexem Einblick in das umfangreiche Tagesgeschäft einer modernen
Zahnarztpraxis. Die Dentalfotografin gilt als Expertin auf ihrem Gebiet. Sie bringt Zahnärzten und ihren Teams sowie Zahntechnikern das notwendige Know-how der

Expertin & Coach für Dentalfotografie,
Praxismanagerin, Betriebswirtin im Handwerk

Dirk Wachendorf

RA Dirk Wachendorf





Vita:

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
 
  • Jurastudium an den Universitäten Bonn und Trier, Juristische Examina in Rheinland-Pfalz
  • Seit 1993 zugelassener Rechtsanwalt in Koblenz
  • 1993-1994 Syndikus in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Koblenz mit Schwerpunkt Beratung öffentlicher Versorgungsunternehmen
  • Seit 1995 selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt der Beratung von Heilberufen
  • Seit 1996 Referententätigkeit im Bereich Heilberufe