Seminare der FVDZ akademie

Es ist soweit, das Seminarprogramm der FVDZ akademie für das 2. Halbjahr 2021 ist online. Trotz der aktuellen Situation rund um die Covid-19 Pandemie gibt es über die FVDZ akademie auch in der 2. Jahreshälfte die Möglichkeit, sich zu zahlreichen Themen fortzubilden. Wir bieten wie gewohnt Präsenzveranstaltungen sowie attraktive Webinare an, das Programm wird laufend aktualisiert. Schauen Sie doch mal in den Seminarkalender. Bestimmt ist auch für Sie etwas Passendes dabei.

Präsenzseminare mit 3-G-Regel, 3-G+-Regel oder 2-G-Regel!
Bei Präsenzseminaren gilt - je nach Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes - die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) , 3-G+-Regel (geimpft, genesen oder aktueller PCR-Test) bzw. 2-G-Regel (geimpft und genesen)!

• Geimpft: Nachweis der zweiten Corona-Schutzimpfung vor mehr als 14 Tagen
• Genesen: Bescheinigung der Covid-Erkrankung durch einen positiven PCR-Test, der nicht älter als 180 Tage ist
• Getestet: Je nach Bundesland entweder maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder aktueller PCR-Test. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt sein

Kann der 3-G-Status, 3-G+-Status bzw. 2-G-Status nicht nachgewiesen werden, kann keine Seminarteilnahme erfolgen. Eine daraus resultierende Erstattung der Seminargebühr ist ausgeschlossen.

Darüber hinaus wird die Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus von uns weiterhin aufmerksam beobachtet. Sollte das regionale Infektionsgeschehen die Durchführung einer Präsenz-Fortbildung nicht zulassen, wird diese - auch kurzfristig - abgesagt.

Kontakt

Bettina Hähnel

Telefon: 0228 8557-39

Birgit Kunze

Telefon: 0228 8557-36

Corrine Trommeschläger

Telefon: 0228 8557-34