Kontakt zur Pressestelle

Anhörung zum Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG)

FVDZ sieht deutlichen Nachbesserungsbedarf

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) unterstützt das Ziel einer sukzessiven und sicheren digitalen Vernetzung aller Akteure des Gesundheitswesens per Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG). „Wir sind an einer Weiterentwicklung einer digitalen Infrastruktur interessiert“, betonte der FVDZ-Bundesvorsitzende Harald Schrader anlässlich der heutigen Anhörung im Gesundheitsausschuss zum PDSG ...

Weiterlesen ...

Keine Chance für Viren und Co. – Zahnarztbesuch jetzt wichtiger denn je

Zahnarztbesuch jetzt wichtiger denn je

FVDZ: "Parodontitis-Prophylaxe ist Corona-Prophylaxe"

Der Zahnarzt hilft – ganz besonders in diesen Zeiten. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) macht sich trotz – und gerade wegen! – der Corona-Krise für eine achtsame (Wieder-)Aufnahme zahnärztlicher Behandlungen stark.

Weiterlesen ...

COVID-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung: Zahnärzte sollen Hilfen zurückzahlen

Corona-Schutzschirm nur noch Makulatur

Aufgespannt und wieder zugeklappt: Niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte bleiben trotz des Corona-Rettungsschirms im Regen stehen. Mit der Verabschiedung der COVID-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung ist nun klar: Nachdem Zahnarztpraxen schon im Krankenhausentlastungsgesetz nicht als schutzwürdige Infrastruktur galten, ist jetzt auf Betreiben des SPD-geführten Bundesfinanzministeriums die Hilfe zu einem Darlehen geschrumpft.

Weiterlesen ...