Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Zahnmedizinstudierende, zwei Jahre mussten wir warten, nun ist es endlich wieder soweit, wir können durchstarten und knüpfen nahtlos an Freiverbandstraditionen an. So hält der einzige zahnmedizinische Tageskongress des FVDZ ein interessantes und kompaktes Potpourri praxisbezogener Fortbildungen für Sie bereit. Das Motto des Ostseesymposiums 2022 lautet:
„Ein Tag mit Prof. Dr. Roland Frankenberger, Angelika Steiger Cöslin und Dr. Kai Voss“.

Wir freuen uns besonders, den Präsidenten der DGZMK als Referenten begrüßen zu dürfen. Prof. Frankenberger wird uns auf den neuesten Stand der Zahnerhaltungskunde bringen und dabei den Bogen von der Kompositefüllung über Keramikrestaurationen bis hin zur Versorgung endodontisch behandelter Zähne spannen.

Kennen Sie das? Sie kommen voller Elan von einer Fortbildung, haben Ideen, die Sie umsetzen wollen und dann bleiben die Vorsätze im Alltagstrott hängen? Dann dürfen Sie sich mit uns über den Vortrag von Angelika Steiger-Cöslin freuen! Die Unternehmensberaterin und zertifizierte Female Speakerin wird uns Strategien vermitteln, wie wir Veränderungen in der Praxis erfolgreich und nachhaltig umsetzen. Inspiration und Motivation sind für die Praxis und das eigene Glück wesentlich. Unsere Mitarbeiterinnen müssen eingebunden und mitgenommen werden. Frau Steiger-Cöslin wird Ihre Tipps auch im ZFA-Programm aufzeigen.

Anleitungen zum effektiven Einsatz des QM-Systems ZQMS, aktuelle Informationen zur neuen Strahlenschutzverordnung und Tipps zur Vorbereitung auf Praxisbegehungen bekommt Ihr Team von Dr. Kai Voss, Vizepräsident und Vorstand Qualitätsmanagement der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Ostseesymposium, auf angeregte fachliche und standespolitische Gespräche. Dazu gibt es in der standespolitischen Sprechstunde, in der aktuelle Themen mit den gesundheitspolitischen Sprechern der Landtagsfraktion diskutiert werden, sicher ausreichend Gelegenheit.

Mit freundlichen, kollegialen Grüßen
Ihr Dr. Roland Kaden
- Landesvorsitzender -

Programm

Alle Infos zum Programm des Ostsee Symposiums.

Tagungsgebühren

Mehr Informationen zu Kongressgebühren und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt

Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V.
E-Mail: osy2022@fvdz-sh.de