Exklusive Mitgliederrechtsberatung des FVDZ – ein Service der sich wirklich rechnet

Bei den Mitgliedern des Freien Verbandes – gleich ob Praxisinhaber, angestellte Zahnärztinnen/ Zahnärzte oder Studierende - ist die kostenfreie Rechtsberatung ein stark nachgefragter Service, nicht erst in Corona-Zeiten.

Im Rahmen der Erstberatung bekommt das Mitglied durch ein Team von spezialisierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten eine wertvolle Orientierung und oftmals schon die Lösung der Fragestellung. Egal ob Fragen im Studium, bei der Niederlassung, im Arbeitsverhältnis oder im Praxisbetrieb mit seinen vielen Rechtsthemen – von der Wirtschaftlichkeitsprüfung, dem Ärger mit Arztbewertungsportalen, Haftungsansprüchen, bis hin zum Praxismietvertrag.

Für Sie als Tipp: Die aktuell in der Mitgliederrechtsberatung eingegangenen vielen Fragen zu Corona, wurden in FAQ zusammengefasst und beantwortet.