Telematik

Der Begriff "Telematik" ist eine Kombination der Wörter "Telekommunikation" und "Informatik". Dabei geht es um die Vernetzung verschiedener IT-Systeme und die Möglichkeit, Informationen aus unterschiedlichen Quellen miteinander zu verknüpfen.

Die Telematikinfrastruktur (TI) vernetzt alle Akteure des Gesundheitswesens im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung und gewährleistet den sektoren- und systemübergreifenden sowie sicheren Austausch von Informationen. Sie ist ein geschlossenes Netz, zu dem nur registrierte Nutzer (Personen oder Institutionen) mit einem elektronischen Ausweis Zugang erhalten. Quelle: gematik.de

Bis Ende 2018 sollen alle Zahnarztpraxen an die TI angeschlossen sein, doch die Umsetzung hakt weiterhin. Ab Januar 2019 drohen laut eHealth-Gesetz Abschläge bei den Honoraren für Praxen, die nicht angeschlossen sind.

Beschlüsse des Erweiterten Bundesvorstands zur Telematik - März 2017

Telematik_EV_Beschluesse_Mrz17.pdf (17,6 KiB)