Langfristige Patientenzufriedenheit durch Service der Luxushotellerie

  •  Wie wichtig ist der erste Eindruck?
      Über das Wahrnehmen des ersten Erscheinungsbildes der Praxis und deren Mitarbeiter
  •  Individuelle Patientenbetreuung vom Wartezimmer bis zum Zahnarzt
    So bieten Sie Ihrem Patienten eine angenehme Wartezeit
  • Wurde in der Sprechstunde auf das Anliegen des Patienten eingegangen?
    Was dem Patienten hier wirklich wichtig ist
  • Was ist für die Patientendatei wichtig?
    So werden die Erwartungen bei Ihrem Patienten auch bei dem nächsten Besuch wieder erfüllt
  • Wie erhalten Sie eine langfristige Patientengewinnung?
    Stellen Sie eine hohe Servicequalität durch leidenschaftlichen Service der Luxushotellerie sicher
Datum: 03.03.2018  /  9.00-13.00 Uhr
Ort: München
Zielgruppen: Zahnärztinnen/Zahnärzte, Praxismitarbeiterinnen/Praxismitarbeiter
Fortbildungspunkte: 4
Gebühren:

Mitglied: 195 EUR
Nichtmitglied: 250 EUR
Praxismitarbeiter Mitgliederpraxis: 150 EUR
Praxismitarbeiter Nichtmitgliederpraxis: 170 EUR

Referent:

Johannes Ripper