Notfalltraining unter erlebnispädagogischen Aspekten

Traditionelle Veranstaltung des Freien Verbandes: eine erlebnisreiche Sonderveranstaltung zum Thema "Notfalltraining" im Hochgebirge für Zahnärzte und ihre Mitarbeiter. Neben einer intensiven Schulung im Bereich Notfalltraining wird den Teilnehmern die großartige Hochgebirgslandschaft des Karwendel mit zahlreichen sportlichen Aktivitäten geboten: Trekking im einsamen Hochgebirge, Durchwandern der Geisterklamm, Rafting auf der grünen Isar, Besuch im Klettergarten mit Abseilübungen verschiedener Schwierigkeitsgrade etc.

Die sportlichen Aktivitäten sind durchweg für Anfänger geeignet und alle freiwillig!

Auch Geselligkeit und Kultur kommen nicht zu kurz. Berühmt auf Schloss Elmau sind auch die beinahe täglichen Hauskonzerte oder Literaturevents, die im Hotelpreis (Resort Fee) schon inbegriffen sind. Das vielfach ausgezeichnete Spa Wellness Angebot lässt ebenfalls keine Wünsche offen. 

Programminhalte des intensiven Notfalltrainings:
An zahlreichen Phantompuppen und Simulatoren wird intensivst geübt. Neben Blutdruckmessen, Blutzuckertest, Lagerungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Intubation und endobronchialer Medikation, Frühdefibrillation zum "BASIC LIFE SUPPORT", venösem Zugang und Infusion werden im theoretischen Teil die Ausrüstungsberatung und Notfallmedikamente besprochen.

Hinweis:
Es können nur Teilnehmer mit einer Übernachtung auf Schloss Elmau an der Notfallveranstaltung teilnehmen.
Datum: 06.11.2019 - 09.11.2019
Ort: Elmau
Schloss Elmau
82493 Klais/Elmau

 

Zielgruppen: Zahnärztinnen/Zahnärzte, Praxismitarbeiterinnen/Praxismitarbeiter
Fortbildungspunkte: 37
Gebühren:
Pro Person: 2050 EUR
 
Eingeschlossene Leistungen: Notfallseminar, 3 Übernachtungen auf Schloss Elmau (Einzel-/Doppelzimmer Deluxe Kategorie), Resort Fee, Kurtaxe, Programminhalte wie oben genannt (wetterabhängig), Sicherheitsausstattung. Nicht eingeschlossen sind u.a. die An- und Abreise, sonstiger Verzehr oder selbstgebuchte Leistungen.
 

Resort Fee für Erwachsene ab 16 Jahren inklusive:

  • Zutritt zu den Spas im Hideaway, wobei Badehaus und Oriental Hamam exklusiv Erwachsenen ab 16 Jahren vorbehalten sind
  • Zutritt zu den Spas im Retreat exklusiv nur für Gäste, die im Retreat wohnen, wobei das Adult Spa Erwachsenen ab 16 Jahren vorbehalten ist
  • Eintritt zu kulturellen Veranstaltungen
  • Frühstück in einem der jeweils geöffneten Restaurants, wobei das Frühstück im Retreat exklusiv Gästen vorbehalten ist, die im Retreat wohnen
  • Abendessen mit einer Gutschrift für Verpflegungsleistungen auf à la carte Rechnungen in Höhe von bis zu € 50/Nacht/Person ab 16 Jahren
  • Mineralwasser und gefüllte Minibar auf dem Zimmer am Anreisetag, Möglichkeit der Bestellung von Room Service Karte
  • Teilnahme an Yoga, Fit und Aktiv- und Sportprogrammen
  • Nutzung Highspeed Wireless Internet
  • Transfer zum Bahnhof Klais sowie Shuttle zu den Wander- und Skigebieten der Region
  • Kurtaxe
 

Die Resort Fee für Kinder bis 15 Jahre inklusive:

  • Vollpension im Restaurant La Salle
  • Betreuung im Kids Club von 9 – 21 Uhr für Kinder von 1 – 5 Jahren, die sich von ihren Eltern trennen können
  • Zutritt zu den Family Spas & Nature Spa, wobei das Shantigiri Family Spa exklusiv Gästen des Retreats vorbehalten ist
  • Eintritt zu kulturellen Veranstaltungen für Kinder, die eine Stunde lang still sitzen können
  • Teilnahme an Edutainment Workshops, Soccer Camps und Sportprogramm für Kinder ab 6 Jahren nach vorheriger Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass nicht in Anspruch genommene Angebote nicht rückvergütet werden.

Ausserdem inkludiert: eine einjährige Mitgliedschaft bei Leading Hotels of the World für
alle Teilnehmer der Veranstaltung (Wert 150,- Euro).

 

Referent:

Dr. Heribert Königer, Barbara Spohn-Königer