Steuern sparen ist Chefsache – Tipps für prüfungssichere Steuergestaltungen

Steuerersparnisse steigern auf legitime Weise das Nettoeinkommen. Doch der Teufel steckt im Detail.

Durch die richtige Gestaltung gibt es bei der nächsten Steuerprüfung keine Probleme.

  • Die Prüfungsmethoden nach der neuen GobD - So macht man Belege prüfungssicher
  • Steuerregeln für Bewirtungen, Geschenke, Reisekosten, privat mitveranlasste Kosten usw.
  • Kfz im Praxis- oder Privatvermögen- Was ist sinnvoll?
  • Anerkannte häusliche Arbeitszimmer – Vor- und Nachteile
  • steuerbegünstigte Zuwendungen schonen den Gewinn und motivieren die Mitarbeiter alle Möglichkeiten im Überblick
  • Finanzierungskosten: Umschuldungen auf Kosten des Finanzamtes;
  • Vermeiden von nicht abzugsfähige Schuldzinsen
  • Sparen durch Arbeitsverträge mit dem Lebenspartner
  • Vorteile bei Verträgen mit Kindern
  • Umsatzsteuer erkennen und organisieren
  • Gewerbesteuer – die Falle für Kooperationen 
Datum: 25.05.2019   / 9.00 - 13.00 Uhr
Ort: Berlin
Zielgruppen: Zahnärztinnen/Zahnärzte, Ehepartner
Fortbildungspunkte: 4
Gebühren:

Mitglied: 195 EUR
Nichtmitglied: 250 EUR
Ehepartner: 150 EUR

Referent:

Stb./WP Gabriela Scholz