Die Professionelle Zahnreinigung

Die PZR ist die klassische Behandlungsmethode in der zahnärztlichen Prophylaxe. Viele Praxen bieten sie an, nicht alle überzeugen in einer guten Qualität. Der Patient merkt diese qualitativen Unterschiede! Werden Sie durch diesen Intensivkurs zum Profi!

Theoretische Grundlagen

  •  Grundlagen
    • Allgemein medizinische und zahnmedizinische Anamnese
    • Ätiologie von Karies/Gingivitis und PA-Erkrankungen
    • Befundaufnahme
    • Ernährungs-, Speichel- und Fluoridanalyse
    • Karies- und Parodontitis Risikoeinschätzung

  •  Inhalt und Ablauf einer PZR
    • Befundung
    • Einsatz unterschiedlicher Schall- und Ultraschallgeräte  und Handinstrumente,
    • Biofilmmanagement
    • Anwendung von Airflow/Airpolish
    • Politur mit verschiedenen Polierinstrumenten und Pasten,
    • Richtige Abstützung und Lagerung,
    • Durchführung individueller Fluoridierungsmaßnahmen/CHX Therapie
    • Reise durch den Pflegeartikeldschungel!
  • Preisgestaltung und Kalkulation von Prophylaxeleistungen
  • Integration der professionellen Prophylaxe in den Praxisalltag

Praktischer Teil

  • Hand- und Ultraschallinstrumentierung
  • Politur
  • Richtige Lagerung und Abstützung
Datum: 18.05.2019   / 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Hannover
Zielgruppen: Praxismitarbeiterinnen/Praxismitarbeiter
Fortbildungspunkte:
Gebühren:
Praxismitarbeiter/innen (Mitgliederpraxis) 215 EUR
Praxismitarbeiter/innen (Nichtmitgliederpraxis) 235 EUR
 
Zusatzbonus für Praxismitarbeiter/innen (bei diesem Seminar):
Ab dem/der 2. Teilnehmerin aus einer Praxis erhalten Sie 15% Rabatt auf die Seminargebühr
Referent:

Elke Schilling, DH