Der Prophylaxe Profi

Prophylaxe gewinnt in der zahnärztlichen Praxis immer mehr an Bedeutung. Patienten wollen und müssen individuell betreut werden. Mit einer gut organisierten Prophylaxe binden Sie Ihre Patienten langfristig an Ihre Praxis und steigern zusätzlich Ihre Einnahmen

Der erste Seminarteil liefert fundierte Grundkenntnisse rund um die Prophylaxe.

Kursinhalte „Die Säulen moderner Prophylaxe“:

  • Anamnese und Diagnostik
  • Die Säulen der Prophylaxe
  • Inhalte und Ablauf einer Prophylaxe Sitzung
  • Ultraschallscaling vs. Handinstrumente
  • Belagsentfernung- Traditionell oder Airflow
  • Anwendung Chx und Fluoride
  • Prophylaxe Shop - Aufbau und Inhalte
  • Praktische Übungen

Erfolgreiche Prophylaxestrategien sichern den Langzeiterfolg nach Implantationen und Parodontalbehandlungen.

In diesem Seminarteil werden Grundkenntnisse aufgefrischt und vertieft um auch weiterhin eine Prophylaxe auf höchstem Niveau anbieten zu können.

Kursinhalte „ Erfolgreiche Prophylaxe bei PAR- und Implantatpatienten“:

  • Die neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen
  • Präzise Diagnostik für individuelle Prophylaxe
  • Erkrankungen der Mundhöhle
  • Äthiologie der Pathogenese: Parodontitis, Mucositis und Periimplantitis
  • Antimikrobielle Therapie bei Parodontitis Patienten
  • Ernährung und Parodontitis
  • Probiotika in der Parodontitistherapie
  • Zungendiagnostik/Zungenreinigung
  • Professionelle Prophylaxe bei Implantat Patienten
  • Subgingivale Anwendung von Ultraschall und Airflow
  • Praktische Übungen
Datum: 22.02.2019   / 14.00 - 20.00 Uhr
Ort: Karlsruhe
Zielgruppen: Praxismitarbeiterinnen/Praxismitarbeiter
Fortbildungspunkte:
Gebühren:
Praxismitarbeiter/innen (Mitgliederpraxis) 215 EUR
Praxismitarbeiter/innen (Nichtmitgliederpraxis) 235 EUR
 
Zusatzbonus für Praxismitarbeiter/innen (bei diesem Seminar):
Ab dem/der 2. Teilnehmerin aus einer Praxis erhalten Sie 15% Rabatt auf die Seminargebühr
Referent:

Bianca Willems, ZMF