Der Blick in die Praxiszahlen

Das Zusammenspiel von Informationen aus der Buchhaltung und der Praxisverwaltungssoftware

Nur wer weiß, wo er steht, kann etwas verändern. Deshalb werden wir in diesem Seminar gemeinsam Ihre Praxiskennzahlen analysieren. Sie erfahren, welche Informationen Sie aus der Buchhaltung und welche aus der Zahnarztsoftware erhalten. Die sich daraus ergebenden Kennzahlen ermöglichen sowohl einen internen, als auch einen externen Praxisvergleich. Wir helfen Ihnen, Ihre eigene Situation besser einzuschätzen und Verbesserungspotentiale zu erkennen.

  • Interpretation der einzelnen BWA Positionen
  • Gesunde Einnahmenrelationen
  • Kostenkennzahlen richtig deuten
  • Personalkosten als größten Kostenblock
  • Rentabilität als Vergleichsmaßstab
  • Liquiditätsrechnung für mehr Klarheit
  • Erfolg der einzelnen Praxisbereiche (Behandlung, Prophylaxe, Labor) / Standorte
  • Differenzierte Stundensatzberechnung für Preiskalkulation
  • Besonderheiten bei Praxiskooperationen

Dieses Seminar ist für Praxen, die ihre Buchhaltung im Steuerbüro erstellen lassen genauso geeignet wie für Selbstbucher.

Tipp: Wer seine eigene BWA mitbringt, kann seine zahlen direkt vor Ort analysieren und am anonymen Benchmarking teilnehmen!

Datum: 26.10.2016  /  14.00-19.00 Uhr
Ort: Düsseldorf
Lindner Hotel Airport Düsseldorf Unterrather Str. 108 40468 Düsseldorf Tel.: 0211-95160
Zielgruppen: Zahnärztinnen/Zahnärzte, Ehepartner
Fortbildungspunkte: 5
Gebühren:

Mitglied: 265 EUR
Nichtmitglied: 320 EUR
Ehepartner: 215 EUR

Referent: