Kontakt zur Pressestelle

Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz verabschiedet

Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz verabschiedet

FVDZ fürchtet überbordende Bürokratie

Gong für die nächste Runde: Das Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (MPEUAnpG), das am 26. Mai in Kraft treten soll, hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) begrüßt grundsätzlich die neuen Regelungen für mehr Produktsicherheit ...

Weiterlesen ...

Medizinische Versorgungszentren: Lukrativ für diese, kontraproduktiv für jene

FVDZ: Fremdkapital bringt Gesundheitswesen in Schieflage

Streitpunkt Medizinische Versorgungszentren: Die AfD will kommunale MVZ stärken, während die Linke ein Transparenzregister für privatfinanzierte Einrichtungen im Gesundheitswesen fordert.

Weiterlesen ...

Masernschutzgesetz tritt im März in Kraft – Zahnarztpraxen sind betroffen

Masernschutzgesetz

FVDZ: Verpflichtender Piks

Alle reden von Corona: Längst hat das Virus die gesamte Medienlandschaft infiziert, aber es gibt noch weitere Gefahren. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) warnt davor, andere ernstzunehmende Krankheiten aus dem Blick zu verlieren, und erinnert an das Masernschutzgesetz, das an diesem Sonntag in Kraft tritt.

Weiterlesen ...