HV - 2016: 21 - Zeitnahe Einführung einer neuen Approbationsordnung Zahnärz-te (AOZ) und konkrete Umsetzung des NKLZ

Wortlaut des Antrages:

Die Hauptversammlung des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte fordert den Bundesvorstand auf, sich aktiv für eine zeitnahe Einführung einer AOZ sowie die konkrete Umsetzung des nationalen kompetenzbasierten Lernzielkataloges (NKLZ) einzusetzen.

 

Begründung:

Die Notwendigkeit der Erneuerung der AOZ erfordert keine Begründung. Der NKLZ wurde vor einem Jahr verabschiedet, allerdings nur unter dem Vorzeichen der Unverbindlichkeit seiner Umsetzung. Moderne Lehre benötigt nicht nur einen neuen Rechtsrahmen (AOZ), sondern ebenso die Novellierung der fachlichen Inhalte (NKLZ). Diese sollten deutschlandweit an allen Hochschulen in vergleichbarer Form angewendet werden.