Medizinprodukteaufbereitung und Hygienemanagement in der Zahnarztpraxis

Mit diesem Kurs vermittelt Viola Milde ausführliches Wissen rund um die Themen „Infektionsprävention“ und „Medizinprodukte-Aufbereitung“ in der Zahnarztpraxis. Gleichzeitig werden die Teilnehmer/innen über die unterschiedlichen Schwerpunkte der Behörden im Rahmen einer „Praxisbegehung“ informiert und sind nach dem Kurs in der Lage, die ggf. noch notwendigen Maßnahmen zu erkennen und umzusetzen. Mit diesem Seminar kommen Sie der Auflage, sich periodisch auf dem aktuellen Stand der Hygiene zu halten, vollumfänglich nach. Sowohl für die Praxisinhaber/innen als auch für das Praxisteam ist die Kenntnis über die rechtssichere Umsetzung der Hygieneauflagen immens wichtig und sie können anschließend gemeinsam ihre Prozesse optimieren. Und wenn Sie mit einem „Paket an To-do`s“ in die Praxis zurückkehren, so sind oft auch kosten- und zeitsparende Aspekte mit im Gepäck.
Referiert wird ohne erhobenen Zeigefinger, sondern vielmehr mit praxisnahen Tipps und einer Menge Leichtigkeit, die locker durch dieses eigentlich trockene Thema führt.

Themenüberblick:

  • Rechtliche Grundlagen und hilfreiche Lektüre
  • Mikrobiologische Grundlagen (Bakterien, Pilze, Viren, Prionen)
  • Infektionsprävention in der ZA-Praxis (Flächen- und Wasserhygiene)
  • Hygieneplan: „Stolperfallen“ bei der Erstellung
  • Der Aufbereitungsraum- durch die Behördenbrille betrachtet
  • SAA, Standard-Arbeitsanweisungen korrekt erstellt
  • RKI-konforme Medizinprodukteaufbereitung Ihrer Medizinprodukte,
    • Risikoklassifizierung Ihrer MP
    • Der validierte maschinelle Aufbereitungsprozess
    • Im Detail auch: Endodontische Medizinprodukte
    • Im Detail auch: Übertragungsinstrumente
  • Manuelle Aufbereitung- unter welchen Bedingungen zugelassen?
  • Rechtssichere Dokumentation der Prozesse und Archivierung aller Hygieneunterlagen
  • Medizinprodukte-Betreiberverordnung: das sollte jeder Betreiber wissen
  • Aktuelle Anforderungen der Behörden
  • Basisdokumente, die vorhanden sein sollten

Gebühren:

Mitglied: 295 EUR
Nichtmitglied: 350 EUR
Praxismitarbeiter/Praxismitarbeiterin (Mitgliederpraxis): 235 EUR
Praxismitarbeiter/Praxismitarbeiterin (Nichtmitgliederpraxis): 255 EUR

 

Kursdaten

Übersicht

Buchung möglich

642

Medizinprodukteaufbereitung und Hygienemanagement in der Zahnarztpraxis

Sonderveranstaltungen

Angestellte, Praxisgründer, Zahnärzte, Praxismitarbeiter

7

Berlin

05.06.2021

09:00 Uhr

16:00 Uhr

Berlin

Zurück