Führungskompetenz im Alltag – Persönliche Führungskompetenz verstehen, erkennen und stärken

Das Seminar „Führungskompetenz im Alltag“ vermittelt das nötige Know-how für eine erfolgreiche Praxisführung. Das speziell konzipierte Weiterbildungsangebot richtet sich an erfahrene sowie angehende Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber. Wesentlicher Bestandteil ist eine wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitsdiagnose anhand des Fünf-Faktoren-Modells, das in der Wissenschaft der Psychologie als ein hoch ausgereiftes Verfahren zur Analyse der Persönlichkeit gilt. Anhand ihrer Stärken und Verhaltenspräferenzen erkennen die Teilnehmer, welcher individuelle Führungsstil das meiste Potenzial als Führungskraft für sie besitzt.

Ablauf und Referenten

Das Seminar dauert 1,5 Tage und wird gemeinsam von Heinrich Bolz, Diplom-Kaufmann und Geschäftsführer des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte, und Nina Dreschmann geleitet. Herr Bolz hat langjährige Erfahrung im Personalmanagement und ist zertifizierter Trainer des Fünf-Faktoren-Modells (Big Five). Als besonders bedeutsam für die Führung von Unternehmen oder Zahnarztpraxen behandelt er die Kompetenzen Unternehmertum, Selbstorganisation, Teamleitung, Delegieren, Führung von Mitarbeitern, Überzeugungskraft, Einfühlungsvermögen und Stresstoleranz.

Am zweiten Seminartag übernimmt Frau Dreschmann die Themen Teambuilding, Führen von Delegationsgesprächen und allgemeine Mitarbeiterkommunikation. Frau Dreschmann ist Betriebswirtin im Sozial- und Gesundheitswesen, Abrechnungs- und Praxismanagerin und Zahnmedizinische Fachangestellte.

 

Seminartermin/-ort:

*15.07.2022 und 16.07.2022 in Bonn (Seminarnummer 651)

*16.09.2022 und 17.09.2022 in Bonn (Seminarnummer 652)

Freitag von 15:00 Uhr -19:00 Uhr und Fortsetzung Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Aus Planungsgründen benötigen wir im Vorfeld die Teilnehmeranzahl. Daher bitten wir Sie uns mitzuteilen, welches der beiden Wochenenden für Sie in Frage kommt.

Sollten beide Wochenenden für Sie möglich sein, geben Sie dies bitte ebenfalls an.

 

____________________________________________________________________

 

Gebühren:

Zahnärztin/ Zahnarzt FVDZ-Mitglied: 330 € für die Persönlichkeitsdiagnose und Kompetenzbericht, inkl. Verpflegung

 

Zahnärztin/ Zahnarzt Nichtmitglied: 1.180 € für die Persönlichkeitsdiagnose und Kompetenzbericht, inkl. Verpflegung

 

Zahnärztin/ Zahnarzt DZG eG-Mitglied: 1000 € für die Persönlichkeitsdiagnose und Kompetenzbericht, inkl. Verpflegung

 

Buchung:

Zum Seminarkalender

 

Kontakt

Nina Dreschmann

 

nd@fvdz.de
Tel: 0228 8557-55

Nina Dreschmann