Die Gründerwerkstatt - auf die Praxis, fertig, los!

Im Mittelpunkt der Gründerwerkstatt steht der Erfahrungsaustausch und das erarbeiten individueller Ziele in verschiedenen Workshops. Die Referenten sind keine klassischen Referenten aus dem FVDZ Kongress/Seminar Portfolio, sondern junge Kolleginnen und Kollegen die sich gerade oder vor kurzer Zeit selbstständig gemacht haben. Alle Referenten bringen unterschiedliche Erfahrungen und Vorrausetzungen mit, die sie in der Gründerwerkstatt aufzeigen und weitergeben.
Am ersten Tag stellen die insgesamt sechs Referenten Ihre unterschiedlichen Praxiskonzepte vor und berichten von Ihren Erfahrungen rund um die eigene Existenzgründung. Der zweite Tag der Gründerwerkstatt steht im Zeichen des Austausches zwischen Referenten und Teilnehmern. Die Referenten, die gestern noch Ihr Praxiskonzept vorgestellt haben, veranstalten jetzt Workshops zu Ihrem jeweiligen Praxiskonzept. In den Gruppengesprächen sollen Fragen beantwortet, Ideen ausgetauscht oder erste Konzepte entwickelt werden. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit an drei verschiedenen Workshops teilzunehmen.
Die Veranstaltung wird am 25.09. und 26.09.2020 im „OutOfOffice“ in Frankfurt am Main stattfinden. Die Räumlichkeit hebt sich durch das „Werkstatt Design“ von einem klassischen Seminarraum ab und bietet Platz für insgesamt 80 Personen. Für Mitglieder des FVDZ kostet die Veranstaltung 149,‐ €, Nichtmitglieder zahlen 249,‐ €.

Gruenderwerkstatt

Kontakt

Leon Höwer
lh@fvdz.de
Tel.: 0228 8557-23

Leon Höwer

Marvin Berchem
mb@fvdz.de
Tel.: 0228 8557-33
Marvin Berchem