Referenten Existenzgründerprogramm

Peter Brandt





Vita:

Marc Elstner

Dr. Marc Elstner





Vita:

Business-Trainer, -Coach und gesetzlich zertifizierter Mediator,
Gründer und Inhaber von BiMaCon (www.bimacon.eu)

Berufliche Tätigkeiten

  • Trainer (dvct-zertifiziert) für agiles Arbeiten, Hard- und Softskills
  • Business-Coach (dvct-zertifiziert)
  • zertifizierter Mediator gemäß § 2 Abs. 6 ZMediatAusbV
  • Berater für kunden-/patientenspezifische sowie personalwirtschaftliche Themen in Arzt- und Zahnarztpraxen

(Akademische) Ausbildungen

  • Promotion in Bildungswissenschaft – Thema Mentoring im Kontext von Unternehmensübergaben (Vorgänger-Nachfolger-Thematik, z. B. auch in Zahnarztpraxen relevant)
  • Qualifikation als Business-Coach und zertifizierter Mediator (Europäischer Hochschulverbund, IMK)
  • Studium der Wirtschaftspädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Arbeits-/Organisationspsychologie (LMU München)
  • Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten (StB-Kammer München)

Über mich

Seit mehr als 14 Jahren bin ich Trainer, Coach und Berater mit Leidenschaft. Ich bin Unternehmer mit Führungsverantwortung und weiß Menschen zu motivieren.

Es ist mein Bestreben, Menschen bei ihrer individuellen – und Unternehmen in ihrer organisationalen – Entwicklung zu unterstützen. Ich kann richtig gut zuhören, habe einen analytischen Verstand und zeichne mich durch eine ehrliche und offene Kommunikation auf Augenhöhe aus. Wertschätzendes Feedback ist mir dabei ebenso wichtig, wie die Fähigkeit, Zusammenhänge auf den Punkt bringen.

Ich berate und coache Führungskräfte und Unternehmer/Praxisinhaber, begleite Teams bei der Neubildung oder Umstrukturierung, führe interessante Praxis-Trainings durch und moderiere in Konflikten – dabei stehe ich auch in krisenbehaften Zeiten zur Seite.

Auf Unternehmensebene weiß ich, wie man Projekte und Prozesse in der Kundenansprache und der Personalentwicklung zum Erfolg führt, optimale Lösungen erarbeitet und Menschen dafür begeistert.

Ich arbeite mit lösungs- und ergebnisorientierten Ansätzen und biete effiziente Unterstützung. Für mich steht im Vordergrund, dass gesetzte Ziele zügig und nachhaltig erreicht werden und Menschen in belastenden Situationen souverän und stressresistenter agieren können.

Diana Haber

M.Sc. Diana Christine Haber





Vita:

Geschäftsführerin solvi GmbH

Diana Haber ist geschäftsführende Gesellschafterin von solvi (bisher bekannt als FIBU-doc Praxismanagement GmbH) und bietet mit ihrem Unternehmen Zahnärzten - von der Einzelpraxis bis zu großen Kooperationen – die Unterstützung, um noch erfolgreicher zu werden.
 
Seit einigen Jahren ist sie als Referentin für diverse Kammern, Verbände und Institute (FVDZ, LZK, KZV,...) sowie als Beraterin in der Dentalbranche erfolgreich. Sie berät sowohl etablierte und expandierende Praxen als auch Neugründer in den Bereichen Praxissteuerung und –controlling mit einem Schwerpunkt auf bereichsbezogene Praxisanalysen und differenzierte Gewinnverteilung.
 
Ihr Bestreben ist es, Zahnärzte als Unternehmer fit und erfolgreich zu machen. Die Entwicklung neuer Konzepte und moderner Cloud-Lösungen für die Arztpraxis der Zukunft ist ihre oberste Priorität.

Michael Lennartz

RA Michael Lennartz





Vita:

RA Michael Lennartz ist Gründer und Inhaber der Kanzlei lennmed.de Rechtsanwälte Bonn Berlin Baden-Baden und seit 2008 Lehrbeauftragter am Institut für Rechtsfragen der Medizin/ Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Seine Spezialisierung liegt im „Zahnarztrecht“, wobei er regelmäßig in Fachzeitschriften publiziert.

Nach seinem Jurastudium in Würzburg, Freiburg und Lausanne und Examen in Bayern, hat er seine berufliche Laufbahn 1992 beim Freien Verband Deutscher Zahnärzte begonnen, dessen Justiziar er seit 1995 ist.

 

Daniel Luedtke

Stb. Daniel Lüdtke





Vita:

Steuerberater
Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH)

Berater für Heilberufe sowie andere Leistungserbringer und Dienstleister im Gesundheitswesen zu steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragestellungen. Ansprechpartner rund um alle wirtschaftlichen und strategischen Themen des Gesundheitsunternehmers. Beratung in allen Phasen Ihrer Tätigkeit: von der Gründung über die Expansion bis zur Nachfolgeregelung

Dr. Max Middendorf





Vita:

Dr. Max Middendorf ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. Er ist Gründungspartner der seit 2010 bestehenden Kanzlei Bergmann und Partner in Hamm/Westfalen. Die Kanzlei ist auf die Vertretung und Beratung von Leistungserbringern im Gesundheitswesen spezialisiert und wurde hierfür mehrfach von der „Wirtschaftswoche“ ausgezeichnet.

Herr Dr. Middendorf ist u.a. Mitherausgeber des „Kompendiums Gesundheitsrecht“ (C. F. Mueller Verlag) sowie Autor und Co-Autor zahlreicher medizinrechtlicher Fachbeiträge.

Herbert Prange

Dipl.-Päd. Herbert Prange





Vita:

Geboren am 24. Juli 1951 in Extertal (Lippe, Weserbergland). Studium Frankfurt/Main und Berlin-West: Psychologie, Pädagogik und Soziologie mit Diplom (Diplompädagoge), Journalist und Psychologie-Trainer für Führungsnachwuchs.

Seit 1993 Inhaber des Institut Lüneburg für Management im Gesundheitswesen (ILM). Praxismanagerin-Ausbildung in Lüneburg und auf Mallorca seit 1994. Beratung von hunderten Kliniken, Arzt- und Zahnarzt-Praxen.

Viele Vorträge auf Kongressen, Symposien sowie Leitung von Seminaren mit den Schwerpunkten Psychologie, Marketing, Motivation, Management. Allein in 2009 über 3500 Zuhörer und Seminarteilnehmer.

Herbert Prange ist einer der gefragtesten Psychologie-Redner auf Kongressen. Er ist bekannt für seine kurzweiligen und tiefgründigen Seminare und Vorträge.

Prof. Dr. Gerhard Riegl





Vita:

Prof. Dr. rer. pol. Gerhard F. Riegl

Institut für Management im Gesundheitsdienst • Prof. Riegl & Partner GmbH, Augsburg

  • BWL-Dozent Hochschule Augsburg Schwerpunkt Marketing Management International
  • Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Institut für Management im Gesundheitsdienst
  • Seit 40 Jahren Pionier und Wegbereiter für professionelles zahnärztliches Marketing
  • Bestsellerautor mit Studien-Werken zum Marketing der Zahnärzte
  • Top-Speaker im Gesundheitsbereich und insbesondere bei Zahnärzten / Implantologen und KFO
  • Internationaler Patientenforscher, Trend-Analyst und Benchmarking-Experte
  • Instituts-Referenzen mit 3.000 zahnärztlichen Praxen in Europa und USA
  • Befragung von über 60.000 Patienten und 3.000 zahnärztlichen Zuweisern

Hartmut Sauer

Dr. Hartmut Sauer





Vita:

Dr. Hartmut Sauer war von 1987 bis 2013 niedergelassener Zahnarzt in einer Praxisgemeinschaft in Sigmaringen (Nähe Bodensee). Seit 2006 hält er Seminare über „Strategische Praxisführung“ und „Praxis-Marketing“ für Zahnärzte. Die Teilnehmer sind begeistert von der Dynamik, Praxisnähe und kollegialen Atmosphäre seiner Veranstaltungen.

• Seit 2004 Beratung und Coaching von Kollegen, Webdesign für Zahnarztpraxen
• Seit 2006 Vorträge und Seminare für Zahnärztinnen und Zahnärzte
• Seit 2007 Spezialisierung auf Internet-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung für Praxis-Homepages
• 2010 Entwicklung der Zahnarzt-Infopages als neues Praxismarketing-Instrument im Internet
• Seminare für die Bayerische Landeszahnärztekammer, den Freien Verband Deutscher Zahnärzte und den Arbeitskreis für Zahnärztliche Fortbildung
• Erfahrung mit über 400 Praxis-Websites

Mehr Informationen: http://www.zahnarzterfolg.de/fvdz-internetseminar/

Gabriela Scholz

Stb. WP Gabriela Scholz





Vita:

1977 - 1983  Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn

1983-1989  jahrelange Tätigkeit bei mehreren international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Frankfurt und Düsseldorf

1988  Steuerberater-Examen

1992  Wirtschaftsprüfer-Examen

seit 1989  als Steuerberaterin tätig, mit Schwerpunkt Steuer- und Wirtschaftsberatung von Heilberuflern

seit 2009  Tätigkeit in eigener Kanzlei in Sankt Augustin bei Bonn

Seit 1989 bis heute  Zusammenarbeit mit Berufsverbänden der Heilberufe. Seit Jahren zahlreiche Vorträge zu steuerlichen Themen für verschiedene Berufsorganisationen der Heilberufe, langjährige Tätigkeit in der Mitgliederberatung des Freien Verbandes. Regelmäßige Veröffentlichungen von steuerlichen Beiträgen in zahnärztlichen Periodika, insbesondere in »Der Freie Zahnarzt«. Mitarbeit beim Praxishandbuch

Michael Stolz

Michael Stolz





Vita:

Steuerberater

  • Tätigkeit in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsge­sellschaft in Frankfurt
  • 2016 Bestellung zum Steuerberater / Beginn der Tätig­keit in der Kanzlei Fuchs und Martin
  • Seit 2018 Partner der Kanzlei Fuchs und Martin und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg