• Förderprogramm
  • Darlehen
  • Haftpflicht-
  • Unfall-
  • Lebensversicherung
  • Bedarfsmaterial
  • VIAmed

FVDZ-Förderprogramm

Worum geht´s?

  • Darlehen
  • Versicherungen
  • Bedarfsmaterial

Zinsgünstiges Darlehen

Auf Wunsch erhalten Sie ein zinsgünstiges Darlehen. Die Laufzeit beträgt maximal 36 Monate (fünf Studiensemester und sechs Monate Examensvorbereitung). Monatlich können Sie über 300 Euro verfügen. Sie erhalten also insgesamt 10.800 Euro. Dieser Kredit kann um 2.500 Euro (bereits schon in der Vorklinik) zur Anschaffung von Instrumenten erhöht werden.

Kontakt

Nähere Infos
Schicken Sie uns eine Mail, oder rufen Sie uns einfach an:

info@fvdz.de oder Telefon: 0800 8557000 (kostenlose Hotline)

Kostenlose Berufs-/Privathaftpflichtversicherung

 

Sind Sie Mitglied im FVDZ und Student? Oder jung approbierter Zahnarzt? Dann übernimmt der Freie Verband für Sie den Versicherungsbeitrag für die Berufs- und Privathaftpflichtversicherung - bis maximal sieben Jahre nach Studienbeginn. Danach müssen Sie als Assistenzzahnarzt nur einen Jahresbeitrag von 56,00 Euro inklusive Steuern und Gebühren bezahlen.

Der Versicherungsschutz umfasst sowohl die Berufs- als auch die Privathaftpflicht und beinhaltet für den beruflichen Bereich u.a. die Europadeckung und den Straf-Rechtsschutz. In die Privathaftpflicht können Lebensgefährten eingeschlossen werden - ohne Mehrbeitrag!
Diesem Top-Angebot liegt ein exklusiver Rahmenvertrag des Freien Verbandes mit seinem Kooperationspartner, der Deutschen Ärzteversicherung AG, zugrunde - nur für Verbandsmitglieder!

Die Versicherung muss separat  bei der Deutschen Ärzteversicherung abgeschlossen werden und ist nicht automatisch in der Mitgliedschaft enthalten. Der FVDZ übernimmt Ihren Beitrag. Bitte merken Sie bei Vertragsabschließung an, dass Sie Mitglied im FVDZ sind. Zudem geben Sie bitte Ihre Mitgliedsnummer an.


Weitere Informationen zu den Leistungsangeboten erhalten Sie unter 0228 / 85 57- 77 oder bei der Deutschen Ärzteversicherung AG, Börsenplatz 1, 50667 Köln, Telefon 0221 / 148-2 27 00, Telefax 0221 / 148-2 14 42, e-Mail service@aerzteversicherung.de.

Kontakt

Nähere Infos
Schicken Sie uns eine Mail, oder rufen Sie uns einfach an:

info@fvdz.de oder Telefon: 0800 8557000 (kostenlose Hotline)

Detailinformationen geben Ihnen auch die Filialen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie die vom Freien Verband für Ihre persönliche Beratung bevollmächtigten Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung.

Die Anschrift des Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung erhalten Sie bei der Geschäftsleitung der Deutschen Ärzteversicherung Allgemeine, Börsenplatz 1, 50667 Köln, Telefon: 0221 148-22700, Telefax 0221 148-21442 oder per Internet: www.aerzteversicherung.de .

Günstiger Unfallversicherungsschutz für Zahnmedizinstudenten und Assistenzzahnärzte

Die Unfallversicherung bietet einen umfassenden Schutz mit arztspezifischen Leistungen. Sie schützt optimal vor den finanziellen Folgen eines Unfalls – bei Ihrer medizinischen Tätigkeit ebenso wie im Privatleben.
Für Sie steht ein besonders günstiges Unfallversicherungspaket mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und einem umfangreichen Leistungsangebot zur Verfügung:
•       Weltweiter Schutz – 24 Stunden am Tag
•       Leistung schon ab 1 Prozent Invalidität
•       Verbesserte arztspezifische Gliedertaxe
•       überproportional steigende Invaliditätsentschädigung
•       Mitversichert sind Unfälle...
- bei der Rettung von Menschenleben
- infolge erhöhter Kraftanstrengung
- im Umgang mit Röntgen- und Laserstrahlen
•       Mitversicherung besonderer Infektionskrankheiten
•       Vorschuss bei schwerwiegenden Unfallverletzungen
•       Kosten für kosmetische Operationen
•       Bergungskosten
•       Reha-Management
•       Unfallkrankenhaustagegeld mit und ohne Genesungsgeld
•       Wachsende Sicherheit durch Dynamisierungsmöglichkeiten

Kontakt

Nähere Infos
Schicken Sie uns eine Mail, oder rufen Sie uns einfach an:

info@fvdz.de oder Telefon: 0800 8557000 (kostenlose Hotline)

Detailinformationen geben Ihnen auch die Filialen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie die vom Freien Verband für Ihre persönliche Beratung bevollmächtigten Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung.

Die Anschrift des Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung erhalten Sie bei der Geschäftsleitung der Deutschen Ärzteversicherung Allgemeine, Börsenplatz 1, 50667 Köln, Telefon: 0221 148-22700, Telefax 0221 148-21442 oder per Internet: www.aerzteversicherung.de .

Lebensversicherung

Einstieg schon als ZMS möglich

Günstiger Versicherungsschutz für Ihre Zeit als Ausbildungs-Assistenz-Zahnarzt

Sie nutzen die Gruppen-Lebensversicherung DocD'or des Freien Verbandes für seine Mitglieder. Sie berücksichtigt optimal Ihre Bedürfnisse als angehender junger Zahnarzt. Wir haben diesen Versicherungsschutz gemeinsam mit unserem Vertragspartner, der Deutschen Ärzteversicherung, entwickelt.

Berufsunfähigkeit inklusive
Eingeschlossen ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Bei Berufsunfähigkeit entfällt die Beitragszahlung für die Gruppen-Lebensversicherung. Trotzdem bleibt Ihnen der Versicherungsschutz voll erhalten, und die Versicherung entwickelt sich weiter so, als würden Sie wie bisher die Beiträge bezahlen.
Sie können außerdem vereinbaren, dass Sie bei Berufsunfähigkeit von der Deutschen Ärzteversicherung auch eine laufende Rente erhalten.

Baukastenprinzip
Bauen Sie Ihren Schutz aus
Zusätzlich ermöglicht Ihnen ein Baukastensystem den Ausbau des Versicherungsschutzes, um sich ändernden Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen (z.B. Praxisgründung, Heirat).

Günstige Beiträge
Die Beiträge sind günstig und zusätzlich durch Gruppenrabatt ermäßigt. Sie sparen dadurch im Laufe der Jahre viel Geld. Sie haben die Möglichkeit, die Gruppen-Lebensversicherung schon ab dem Physikum zu nutzen. Dazu gibt es eine Reihe von Nachversicherungs- und Erhöhungsoptionen, die Sie nach Beendigung des Studiums mit Beginn Ihrer Assistenzzahnarztzeit ausschöpfen können.

Heilberufe-Spezialisten sind unsere Partner
Die Kooperationspartner des Freien Verbandes für das Sicherheitspaket sind Heilberufe-Spezialisten. Für das Darlehen ist dies die Deutsche Apotheker- und Ärztebank, die in vielen Städten Filialen hat. Der Versicherungspartner des Freien Verbandes ist die Deutsche Ärzte-Versicherung. Sie ist bundesweit durch ein Netz von Filialdirektionen und selbstständigen Repräsentanten vertreten.

Mehr Informationen zur Gruppen-Lebensversicherung erhalten Sie unter 0228 / 85 57- 77 oder bei der Deutschen Ärzteversicherung AG, Börsenplatz 1, 50667 Köln, Telefon 0221 / 148-2 27 00, Telefax 0221 / 148-2 14 42, e-Mail service@aerzteversicherung.de.

Kontakt

Nähere Infos
Schicken Sie uns eine Mail, oder rufen Sie uns einfach an:

info@fvdz.de oder Telefon: 0800 8557000 (kostenlose Hotline)

Detailinformationen geben Ihnen auch die Filialen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie die vom Freien Verband für Ihre persönliche Beratung bevollmächtigten Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung.

Die Anschrift des Repräsentanten der Deutschen Ärzteversicherung erhalten Sie bei der Geschäftsleitung der Deutschen Ärzteversicherung Allgemeine, Börsenplatz 1, 50667 Köln, Telefon: 0221 148-22700, Telefax 0221 148-21442 oder per Internet: www.aerzteversicherung.de .

Sonderkonditionen bei Klinikbedarfsmaterial

Als Student erhalten Sie Sonderkonditionen beim Bezug von Materialien und Ausrüstung für den Klinikbedarf. Ihnen wird bei Bestellung ein Preisvorteil von 16 Prozent und zusätzlich zwei Prozent Skonto bei Zahlung innerhalb von zehn Tagen gewährt.

Die Bestellung kann direkt vor Ort im Depot aufgegeben werden. Im Depot ist der Mitgliedsausweis als Legitimation vorzulegen.

Kontakt

Nähere Infos
Schicken Sie uns eine Mail, oder rufen Sie uns einfach an:

info@fvdz.de oder Telefon: 0800 8557000 (kostenlose Hotline)

VIAmed - Die Option auf den Abschluss einer privaten Krankenversicherung

Exklusiv für unsere Zahnmedizinstudenten ab dem 10. Semester und Assistenzzahnärzte in den ersten beiden Berufsjahren kostenlos bis zu drei Jahre.

Damit Sie Zeit für Ihre Karriere haben
Als Zahnarzt haben Sie spätestens zum Zeitpunkt der Niederlassung die Möglichkeit des Wechsels in die private Krankenversicherung. Wegen ihres großen Engagements im Beruf bleibt aber nur wenig Zeit, sich mit der Auswahl einer privaten Krankenversicherung zu beschäftigen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich schon frühzeitig mit der Thematik auseinander zu setzen und eine Option zu vereinbaren, mit der der Übergang in eine private Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten möglich ist.

Aus diesem Grund bietet der FVDZ seinen jungen Mitgliedern diese Option an und übernimmt in den ersten drei Jahren auch die Beiträge. Ein Angebot, dass Ihnen schon heute die Sicherheit einer späteren privaten Krankenversicherung eröffnet.

Direkt zu ViaMed.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Deutschen Ärzteversicherung Allgemeine
Börsenplatz 1 / 51667 Köln
Telefon 0221 / 148-2 27 00  Telefax 0221 / 148-2 14 42
e-Mail service@aerzteversicherung.de