Häufige Fragen zum Praxispool

Kann ich als Nichtmitglied den Praxispool nutzen?

Nichtmitglieder, die Ihre Praxis abgeben möchte, können Ihr Praxisangebot kostenfrei im Praxispool einstellen. 

Nichtmitglieder, die eine eigene Praxis suchen können kostenfrei eine Suchanfrage starten.

Beachten Sie hierbei:
die Ergebnisse, das heißt die passenden Praxisangebote können nur Mitglieder im Freien Verband einsehen.

Werden Sie Mitglied unter: https://www.fvdz.de/mitglied-werden.html

Wer kann meine Anzeige sehen?

Ihr Angebot oder Gesuch ist nicht öffentlich einsehbar. Nur wenn die Angaben von Angebot und Gesuch zueinander passen, werden die Angebote den Nutzern angezeigt.

Die Interessenten können zudem nur die von Ihnen gemachten Angaben Ihrer Praxis sehen. Es werde keine Kontaktdaten angezeigt.

Wie kann ich nach dem Log-out erneut auf mein Angebot oder Gesuch zugreifen?
  1. Wählen Sie auf der FVDZ-Website unter dem Menüpunkt „FVDZpraxis“ den Praxispool aus

  2. Klicken Sie im seitlichen Untermenü auf „Praxisangebot oder Praxisgesuch aufgeben“

  3. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzdaten ein

  4. Ihr Angebot oder Gesuch wird Ihnen angezeigt – Ihr ausgefülltes Formular öffnet sich, wenn Sie auf ihr Angebot oder Ihre Suchanfrage klicken 
Wie aktiviere ich mein Praxisangebot?
  1. Wählen Sie auf der  FVDZ-Website unter dem Menüpunkt „FVDZpraxis“ den Praxispool aus

  2. Klicken Sie im seitlichen Untermenü auf „Praxisangebot aufgeben“

  3. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzdaten ein

  4. Öffnen Sie per Klick Ihr Angebot

  5. Wählen Sie am Ende des Formulars den Button „Aktivieren“ 
Wie aktiviere ich mein Praxisgesuch?
  1. Wählen Sie auf der  FVDZ-Website unter dem Menüpunkt „FVDZpraxis“ den Praxispool aus

  2. Klicken Sie im seitlichen Untermenü auf „Praxisgesuch aufgeben“

  3. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzdaten ein

  4. Öffnen Sie per Klick Ihre Suchanfrage

  5. Wählen Sie am Ende des Formulars den Button „Suche“