FVDZ Existenzgründerprogramm - Gut gerüstet in die Zukunft

Aller Anfang war schwer.
Von Top Referenten lernen -
12 Seminare frei wählbar

  • Grundlagen und Inhalte der Freiberuflichkeit
  • Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis
  • Betriebswirtschaftliche Planung und Analyse
  • Mitarbeiterführung und Motivation
  • Professionelles Praxismarketing 4.0
  • Patientenkommunikation
  • Rechtliche Grundlagen der Praxisführung

Wählen Sie Ihren Standort

Unsere Starthilfe für angehende Praxisgründer besteht aus zwölf frei wählbaren Tagesseminaren an verschiedene Standorten in Deutschland. So kann jeder Interessent jederzeit einsteigen und berufsbegleitend an der Fortbildung teilnehmen.

Für angehende Praxisgründer und angestellte Zahnärzte

Der Abschluss Ihres Studiums ist in Sichtweite?
Sie haben es schon gemeistert?
Sind endlich Zahnärztin, Zahnarzt?
Wollen jetzt durchstarten? Mit der eigenen Praxis?

Dann haben wir das passende Gerüst für Sie, um vom Start weg nach der Krone zu greifen:
Eine Existenz, die sich rechnet. Eine Rechnung, die aufgeht.
Machen Sie mit beim Existenzgründerprogramm des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte.
Stellen Sie Ihre Selbstständigkeit frühzeitig auf ein stabiles Fundament.

Kollegen treffen. Von den Besten lernen.

Als Interessensvertretung freier deutscher Zahnärzte sind wir mit unserer Fach- und Lobbyarbeit der Wegbereiter für zukunftsorientierte Zahnärzte in Deutschland. Jedes einzelne Modul wurde vom FVDZ auf die spezifischen Anforderungen der Praxisgründung hin konzepiert und mit renommierten Fachreferenten versehen.
Nutzen Sie die Kompetenz und Qualität unseres besonderen Existenzgründerprogramms. Treffen Sie auf viele Kontaktpunkte. Und gewinnen Sie vor dem ersten Schritt an Sicherheit und Standfestigkeit.

Mitglied sein. Unschätzbares gewinnen.

Rechtsberatung, Fortbildungsangebote, Fachinformationen, Hilfe bei der Praxissuche und vieles mehr - die Mitgliedschaft im FVDZ zahlt sich für Studierende und junge Zahnärzte doppelt und dreifach aus. Erst recht durch das Existenzgründerprogramm des FVDZ.

Seminargebühren im FVDZ-Mitgliedsbeitrag bereits enthalten.
Für studentische Mitglieder ab dem 9. Semester, für angestellte Zahnärzte und für Existenzgründer ist die Teilnahme an den Seminaren mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Sie zahlen keinen Cent.

Zudem besteht die Möglichkeit einer kostenfreien Teilnahme an unseren drei Kongressen auf Sylt, Usedom und in Schladming.

Ein Plus Ihrer Mitgliedschaft im FVDZ und unser Beitrag für die nächste Generation freier Zahnärztinnen und Zahnärzte in Deutschland.