Datenschutzhinweise

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, wozu und wie wir mit den Daten über Ihre Person umgehen, die wir im Rahmen Ihrer Seminar-/Kongressanmeldung erheben.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen Ihrer Seminar- /Kongressanmeldung erheben ist:

Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V., Mallwitzstraße 16, 53177 Bonn, Tel: 0228 8557-0, Fax: 0228 340671, Mail: info@fvdz.de

Die von Ihnen auf dem Anmeldeformular gemachten Angaben sind erforderlich für die Begründung und Durchführung des Vertrags über Ihre Seminar-/Kongressteilnahme sowie zu deren Abrechnung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO). Ihre Anmelde – und Rechnungsdaten werden nach Ablauf der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.

Die von Ihnen auf dem Anmeldeformular gemachten freiwilligen Angaben (z.B. Informationen über zukünftige Seminar-/Kongressangebote per E-Mail) nutzen wir, um Sie weiter informiert zu halten. Dieser Nutzung zu Informationszwecken können Sie jederzeit gegenüber datenschutz@fvdz.de widersprechen.

Sie können sich in Angelegenheiten des Datenschutzes an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Manfred Weigt c/o Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V., Mallwitzstraße 16, 53177 Bonn, Tel: 0228 8557-0, Fax: 0228 340671, E-Mail: datenschutz@fvdz.de

Zur Ausübung Ihrer nachfolgend genannten Rechte können Sie sich jederzeit an unseren oben benannten Datenschutzbeauftragten wenden. Sie haben gem. Art. 12 ff. DSGVO uns gegenüber folgende Rechte:

  • Recht auf Bestätigung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragung
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerruf der Datenschutzrechtlichen Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde

Sie haben das von der DSGVO eingeräumte Recht, sich bei der zuständigen Behörde zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de