Herzlich willkommen im Landesverband Berlin

In der Präambel zur Satzung unseres Verbandes heißt es unter anderem:

Das Ziel des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte ist die Sicherstellung der freien Ausübung des zahnärztlichen Berufes zum Wohle des Patienten.

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte handelt als umfassende und unabhängige Interessenvertretung seiner Mitglieder.

Nur ein unabhängiger und von Bevormundung freier Zahnarzt kann seinen beruflichen und ethischen Verpflichtungen voll gerecht werden.

Auf Landesebene vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder im Speziellen und aller Kolleginnen und  Kollegen im Allgemeinen. Wir sind in den Parlamenten und Vorständen der Körperschaften Zahnärztekammer Berlin und Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin maßgeblich beteiligt und prägend tätig. Die regionalen Besonderheiten sind uns bekannt und werden beachtet.

Wir suchen den kollegialen Austausch auf Bezirks- und Landesebene, nicht nur mit unseren Mitgliedern, sondern auch mit Interessierten, die mit uns eine konstruktive Diskussion über eine erfolgreiche Berufsvertretung führen möchten. Der Dialog mit allen Beteiligten im Gesundheitswesen, von den Kolleginnen und Kollegen über Krankenkassen und Versicherungen bis hin zur Politik ist dabei ebenso wichtig, wie die Kontaktpflege in den Bezirken.
 
Wir bieten Aktuelles zu den Themen aus den Körperschaften KZV und Zahnärztekammer, ebenso wie Tipps aus den Praxen für die Praxen, als auch die Möglichkeit, sich über unsere Bezirksversammlungen auszutauschen und einzubringen. Und auch den Nachwuchs verlieren wir nicht aus den Augen. Seit Jahren bieten wir Studentenpatenschaften an, die es den Studierenden ermöglichen, einen Blick in die Praxis zu werfen.
 
Zögern Sie also nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Ihre Ansprechpartner sind:

 
Die Landesvorsitzende Thekla Wandelt, sie ist als Fachzahnärztin für Oralchirurgie in Steglitz niedergelassen. Ihr Stellvertreter Bertram Steiner (niedergelassen in Charlottenburg) ist Mitglied im Bundesvorstand des FVDZ und Karsten Geist (niedergelassen in Weißensee) hat Vorstandserfahrung im Freien Verband, in Zahnärztekammer und KZV.

Als Beisitzer stehen Kollegin Juliane von Hoyningen-Huene (Schmargendorf), Mitglied des Vorstandes der Zahnärztekammer Berlin, Dr. Michael Dreyer (Westend), Vizepräsident der Zahnärztekammer Berlin, Dr. Rolf  Kisro (Friedenau), stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsausschusses des Versorgungswerks der Zahnärztekammer Berlin (VZB), Dr. Lars Eichmann (Friedenau), Mitglied im Verwaltungsausschuss des VZB dem Vorstand zur Seite.

Unsere vier Bezirksgruppenvorsitzenden, Kollegin Eleni Kapogianni (Charlotteburg, BZG I), Ingmar Dobberstein (Mitte, BZG II), Hung Duc Vu (Schöneberg, BZG III) und Frau Dr. Marion Grein (Marzahn / Friedrichshagen, BZG IV) machen unser Team komplett.  

Eine gute Mischung aus Alt und Jung, Mann und Frau, niedergelassenen und angestellten Kolleginnen und Kollegen, die uns in die Lage versetzt, alle Bereiche der zahnärztlichen Berufsausübung abzudecken, Synergien zu ermöglichen und Verbindungen herzustellen. Wir haben damit eine umfassende Mannschaft, die eine Vielseitigkeit zeigt wie keine andere berufsständische Vertretung in Berlin.