Barbara Spohn-Königer, Mittenwald

Jahrgang 1954

1973 - 1978 Studium der Kunsterziehung in München, Ausbildung in der zahnärztlichen Prophylaxe und Assistenz

1979 - 1986 Studium der Medizin, praktisches Jahr mit Schwerpunkten Gynäkologie, Zahn- Mund- und Kieferheilkunde, Innere

1986 Staatsexamen und Fortbildung vor allem in PA- Behandlung und Notfallmedizin, Tätigkeit in der Praxis Dr. Königer mit Schwerpunkt Parodontose-Behandlung .

Seit 1992 Referentin im Bereich Notfallmedizin, gemeinsam mit Ehemann Dr. Heribert Königer.