2017

Sommerkongress auf Usedom

22.05.2017

Möchten Sie auch dabei sein beim 24. Zahnärzte-Sommerkongress auf Usedom vom 12. bis 16. Juni 2017? Dann informieren Sie sich jetzt und buchen Sie gleich online.

Weiterlesen …

Praxis-Ökonomie-Kongress

15.05.2017

Haben Sie sich schon Ihren Platz gesichert? Falls nicht, melden Sie sich noch heute an: Vom 26. bis 27. Mai lädt der Freie Verband zum 12. Praxis-Ökonomie-Kongress auf Sylt ein.

Weiterlesen …

Fremdgesteuert: Woran die Selbstbestimmung leidet

04.05.2017

Die Selbstverwaltung der Zahnärzteschaft hat in Deutschland Tradition. Doch aktuelle Richtlinien und Vorgaben auf europäischer und nationaler Ebene erschweren zunehmend die Selbstbestimmung des zahnärztlichen Berufsstandes.

Weiterlesen …

Ergonomisch gesundes Arbeiten: Fitnessvideo mit Übungen für den Praxisalltag

02.05.2017

Ergonomisches Arbeiten ist auch in der Zahnarztpraxis ein Thema. Wir zeigen Ihnen in einer Videoserie, wie Sie Verspannungen vorbeugen können. Auf die richtige Haltung kommt es an.

Weiterlesen …

Parodontitistherapie erfolgt oft zu spät

27.04.2017

Parodontitis hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Volkskrankheit entwickelt, an der Millionen Menschen in Deutschland leiden. Die heute im BARMER Zahnreport 2017 in Berlin veröffentlichten Zahlen zeigen deutlich: Viele Patienten nehmen erst spät, manchmal zu spät, eine Parodontitistherapie in Anspruch. Zudem bricht eine Vielzahl der Patienten die Therapie vorzeitig ab.

Weiterlesen …

24. Zahnärzte-Sommerkongress auf Usedom

24.04.2017

Haben Sie sich schon Ihren Platz gesichert? Falls nicht, melden Sie sich noch heute an: Vom 12. bis 16. Juni 2017 findet der 24. Zahnärzte-Sommerkongress auf Usedom statt.

Weiterlesen …

Gewinnspiel für Studierende der Zahnmedizin

05.04.2017

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte verlost unter allen teilnehmenden Studenten der Zahnmedizin für unseren Zahnärzte-Sommerkongress auf der Sonneninsel Usedom zwölf kostenfreie Plätze inkl. Unterkunft. Der 24. Zahnärzte-Sommerkongress auf Usedom findet vom 12. - 16. Juni 2017 statt.

Weiterlesen …

Fairer Interessenausgleich zwischen angestellten und niedergelassenen Zahnärzten

03.04.2017

Immer mehr Zahnärzte entscheiden sich im Anschluss an Studium und Assistenzzeit für die Arbeit als Angestellte in einer Praxis. Die Gründe sind vielfältig. Dazu gehören Wissens- und Erfahrungsgewinn, ein festes Gehalt oder geregelte Arbeitszeiten. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) vertritt nicht nur die niedergelassenen Praxisinhaber, sondern auch die angestellten Verbandsmitglieder und unterstützt sie auf den Weg in die Selbstständigkeit.

Weiterlesen …

Famulaturbericht Algerien 2017

03.04.2017

Fanny Gerber und Simon Sonnenschein haben ihre Famulatur in einem Flüchtlingscamp absolviert. Hier berichten sie für den ZAD: Für uns beide stand schon lange fest, dass wir eine Auslandsfamulatur machen wollten. Auf der Suche nach einem passenden Projekt haben wir mit dem Verein Dental Volunteers Kontakt aufgenommen.

Es wurden dringend Zahnis für ein neues Projekt in saharauischen Flüchtlingscamps im Südwesten Algeriens gesucht. Da wir die ersten Zahnis vor Ort sein würden, gab es noch keinerlei Erfahrungsberichte.

Weiterlesen …

Fortbildungstage direkt am Meer: „Mehr Gewinn für die Praxis“

29.03.2017

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) lädt Zahnärzte am 26. und 27. Mai zum Praxis-Ökonomie-Kongress auf die Nordseeinsel Sylt ein. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Mehr Gewinn für die Praxis“. Veranstaltungsort ist das Congress Centrum Sylt im Zentrum von Westerland.

Weiterlesen …

Ergonomie für Zahnärzte: Tipps für ein gesundes Arbeiten

07.03.2017

Zahnärzte sind bei der Arbeit hohen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Laut einer aktuellen Studie steht der Zahnarztberuf sogar ganz oben auf der Liste der ungesündesten Jobs. Ein häufiger Grund hierfür ist die Fehlhaltung bei der Behandlung der Patienten. Ein nach vorn gekrümmter Rücken, eine seitlich verdrehte Wirbelsäule und weit vom Körper abgespreizte Arme sind nicht körperschonend und führen schnell zu Rückenschmerzen. Auch die Augen werden durch die wechselnden Lichtverhältnisse im Arbeitsalltag eines Zahnarztes stark beansprucht.

Weiterlesen …

Vielseitige zahnmedizinische Fortbildung an der Ostseeküste

06.03.2017

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) lädt Zahnärzte und Praxismitarbeiter zum Sommerkongress auf die Ostseeinsel Usedom ein. Die Fortbildungsveranstaltung findet vom 12. bis 16. Juni im Maritim Hotel Kaiserhof in Heringsdorf statt.

Weiterlesen …

FVDZ startet Studentenparlament

01.03.2017

Der Freie Verband vertritt Euch Studenten auf politischer Ebene, und das geht am besten zusammen mit EURER Hilfe. Bewerbt Euch jetzt als Studentenvertreter für das neu gegründete Studentenparlament des Freien Verbandes. Wir laden fünf interessierte Zahnmedizinstudenten zur Hauptversammlung vom 12. bis 14. Oktober nach Berlin ein. Diskutiert Eure Themen aus dem Studienalltag mit den Delegierten und stoßt den politischen Prozess mit an. Um aktiv mitzugestalten, bewerbt Euch bis zum 15.3.2017 beim Freien Verband. Euer Ansprechpartner ist Marvin Berchem, mb@fvdz.de, Telefon: 0228 8557-33.

Weiterlesen …

Der neue FVDZ-Praxispool ist fertiggestellt

21.02.2017

Sie wollen Ihre Praxis abgeben? Schnell und einfach einen passenden Übernehmer finden? Oder Sie haben sich dazu entschieden selbstständig tätig zu werden und suchen eine geeignete Praxis? Dann nutzen Sie jetzt unser weiterentwickeltes Online-Suchportal.

Weiterlesen …

Wissenschaftlerin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf ausgezeichnet

20.02.2017

Dr. Ghazal Aarabi, Zahnärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, hat in diesem Jahr den Förderpreis der Stiftung Zahnärztliche Wissenschaften erhalten. Den mit 3000 Euro dotierten Preis überreichte die stellvertretende FVDZ-Bundesvorsitzende Dr. Gudrun Kaps-Richter am 19. Februar bei der Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Winterkongresses des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) in Ischgl.

 

Weiterlesen …

Approbationsordnung: Zahnärzteschaft fordert Korrekturen

02.02.2017

Die Approbationsordnung für Zahnärzte (AOZ) ist seit sechs Jahrzehnten fast unverändert. Lange stand die Reform des Zahnmedizinstudiums nicht ganz oben auf der Prioritätenliste der Politiker. Erst im vergangenen Jahr legte das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) einen AOZ-Reformentwurf vor, den Zahnmedizinstudenten und Standesorganisationen genau unter die Lupe genommen haben. 

Weiterlesen …

Bitterer Nachgeschmack trotz zahlreicher Änderungen bleibt

27.01.2017

Gegen den heftigen Widerstand von Selbstverwaltung und Verbänden hat der Deutsche Bundestag gestern das umstrittene GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz beschlossen. „Trotz etlicher Nachbesserungen seit dem ersten Entwurf bleibt insgesamt ein sehr bitterer Nachgeschmack“, betont der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader. „Zwar konnten wir durch unsere Bemühungen der vergangenen Wochen positive Veränderungen erreichen, doch der Grundtenor des Gesetzes bleibt selbst in der Variante, die nun verabschiedet wurde, von tiefstem Misstrauen gegenüber der Selbstverwaltung geprägt.“ Die zahnärztlichen Selbstverwaltungsorgane hätten nie Anlass für die jetzt festgelegten aufsichtsrechtlichen Verschärfungen geboten.

Weiterlesen …

24. Zahnärzte-Sommerkongress auf Usedom 12. bis 16. Juni 2017

24.01.2017

Das Programm für den Zahnärzte-Sommerkongress steht nun online. Informieren Sie sich über die Seminare und Vorträge zu innovativen Behandlungsmethoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen aus allen Bereichen der Zahnmedizin und sichern Sie sich Ihr Kongressticket.

Weiterlesen …

FVDZ: Politik zeigt tiefstes Misstrauen gegenüber Selbstverwaltung

16.01.2017

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) warnt nachdrücklich vor überzogenen Eingriffen in die Autonomie des zahnärztlichen Berufsstandes durch das sogenannte "Selbstverwaltungsstärkungsgesetz" (GKV-SVSG). Anlässlich der heutigen Anhörung im Gesundheitsausschuss erklärt der FVDZ-Bundesvorsitzende Harald Schrader: "Das geplante Gesetz greift fundamental in die Handlungsspielräume der Selbstverwaltungsorgane ein. Dies kann nicht im Sinne der Funktionstüchtigkeit eines gewachsenen Systems ein."

Weiterlesen …

Die IDS bietet viel – der FVDZ auch

10.01.2017

Die Internationale Dental-Schau (IDS) zeichnet sich alle zwei Jahre durch jede Menge Superlative aus. Das ist auch 2017 nicht anders. Vom 21. bis 25. März öffnen in Köln wieder die IDS-Tore. 2.400 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren auf 160.000 Quadratmetern, was die Welt in Sachen Zahnmedizin und Zahntechnik zu bieten hat. Mittendrin ist der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) mit neuem Stand und neuen Themen.

Weiterlesen …

Praxisbegehung: Gut vorbereitet in die Kontrolle

05.01.2017

Das Thema Praxisbegehung lässt keinen Zahnarzt kalt. Die Gründe dafür sind klar: Die Kontrollen von Hygienestandards durch die Behörden fallen bundesweit unterschiedlich aus. Sie verunsichern Praxisinhaber bereits im Vorfeld und kosten die Niedergelassenen Zeit und Nerven.

Weiterlesen …

Praxisbuchhaltung: leicht und verständlich - Seminar am 25.1. in Hannover

04.01.2017

Im Seminar werden die einzelnen Arbeitsschritte von der Belegablage bis zur fertigen Buchhaltung durchleuchtet. Dabei wird aufgezeigt, wie ein perfektes Zusammenspiel mit dem Steuerbüro funktioniert und wie man Mehrfachbearbeitungen in der Verwaltung vermeidet. Durch eine optimierte Arbeitsweise sparen Sie nicht zur Zeit, sondern Geld.

Weiterlesen …