Terminankündigung: 26. Zahnärzte-Sommerkongress vom 17. bis 21. Juni 2019

Abwechslungsreiche zahnmedizinische Weiterbildung im Seeheilbad Heringsdorf

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) lädt Zahnärzte und Praxismitarbeiter zum 26. Sommerkongress auf die Ostseeinsel Usedom ein. Die traditionsreiche Fortbildungsveranstaltung findet vom 17. bis 21. Juni 2019 im Maritim Hotel Kaiserhof in Heringsdorf statt.
Auf die Teilnehmer wartet ein mehrtägiges Fortbildungsprogramm in familiärer Atmosphäre mit Möglichkeit zum Netzwerken an einem der schönsten Orte der Insel.
Das umfangreiche Programm beinhaltet klinisch- und praxisrelevantes Grundlagen- und Expertenwissen. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr unter anderem Adhäsivtechnik und Zahnersatz. Auch an den Mehrwert für das Team wird mit einer Vielzahl von Seminaren zu allen wichtigen Aspekten des Praxismanagements gedacht.
Kurz nach der Europawahl befasst sich die berufspolitische Diskussionsrunde am 20. Juni 2019 mit dem aktuellen Thema „Freie Berufsausübung im europäischen Vergleich“.
Eine große Dentalausstellung und ein buntes Rahmenprogramm runden die Fortbildungswoche ab.
Die Teilnahme steht FVDZ-Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern offen. Auch das Praxisteam ist beim 26. Zahnärzte-Sommerkongress herzlich willkommen.
Das detaillierte Veranstaltungsprogramm können Sie auf der Verbandswebsite unter www.fvdz.de/usedom einsehen oder bei der FVDZ-Bundesgeschäftsstelle
(Tel. 0228 – 8557 34) anfordern.

Zurück

Freier Verband Deutscher Zahnärzte, presse@fvdz.de
Auguststraße 28, 10117 Berlin, Tel: 030 / 24 34 27-17, Fax: 030 / 24 34 27 67