Aktueller DFZ 05/2015

Telemedizin: Der Gesetzgeber schafft Tatsachen

Nachdem viele Jahre lang in punkto Telemedizin wenig passiert ist, schafft der Gesetzgeber nun Tatsachen: Im Januar dieses Jahres hat die elektronische Gesundheitskarte die alte Krankenversichertenkarte endgültig abgelöst. Wenig später folgte der Gesetzentwurf zum E-Health-Gesetz. Die aktuelle Ausgabe der FVDZ-Publikation „Der Freie Zahnarzt“ (DFZ) befasst sich mit dem Ausbau der Telematikinfrastruktur und den Konsequenzen für freiberuflich tätige Ärzte und Zahnärzte. Befürworter wie Kritiker aus Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen kommen ebenfalls zu Wort.

Weiterlesen ...

Mentoring-Treffen in den Niederlanden

3. Mentoring-Treffen in Amsterdam/ Haarlem ausgebucht

Zum Thema "Praxisabgabe- /übernahme" holten sich die interessierten Teilnehmer Tipps vom Referententeam bestehend aus Monika und Diana Brendel und RA Michael Lennartz. Ein Highlight war die Führung durch die moderne Amsterdamer Zahnklinik durch die Kollegen vom KNMT, dem Berufsverband für Zahnärzte und Fachzahnärzte in den Niederlanden. Bei dem Erfahrungsaustausch zwischen den Kollegen kam auch die Berufspolitik auf europäischer Ebene nicht zu kurz. Bepackt mit neuem Wissen und neuen Kontakten ging es nach drei abwechslungsreichen Tagen in Amsterdam und Haarlem am Sonntag für die Teilnehmer zurück in die heimatlichen Praxen.

 

Weiterlesen ...

Das intelligente Onlinecontrolling für die zukunftsorientierte Zahnarztpraxis

FVDZ control-doc überall - jederzeit - transparent

Sie möchten gerne wissen, wie sich Ihre Praxiszahlen entwickelt haben und wo Sie im Vergleich zu anderen stehen? Dann nutzen Sie das neue Onlinecontrolling "FVDZ control-doc".  Exklusiv für FVDZ-Mitglieder: Sichern Sie sich Ihr Jahresabonnement für "FVDZ control-doc" zum Preis von 120 Euro zzgl. MwSt.

Weiterlesen ...

Themen aus dem FVDZ aktuell vom 05. Mai 2015